Android 81 Themen, 697 Beiträge

HDMI Anschluß an Android Gerät funktioniert das?

fbe / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Für IOS und Android Geräte gibt es HDMI auf USB C Adapter.

https://www.amazon.de/s?k=hdmi+buchse+auf+usb+c&i=electronics&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_1

Funktioniert die Wiedergabe des Android Bildschirm auf einem HDMI Monitor auch bei einem Android Gerät (Redmi 4A)?

Welchen Adapter aus der obigen Amazon Seite könnt ihr empfehlen?

THX

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 fbe

„HDMI Anschluß an Android Gerät funktioniert das?“

Optionen

Hi!

Ich gehe davon aus, dasss das weder mit deinem 4A noch mit meinem 4X funktioniert, weil unssere Xiaomis keine USB C Schnittstelle haben. Wir sind noch mit MicroUSB 2 ausgestattet.

Die Videoausgabe erfordert dann vermutlich auch eine explizite Unterstützung durch das Smartphhone. Soll bedeuten, wenn das nicht von Anfang an geplant war, kann das nicht nachgerüstet werden.

Unsere Smartphones unterstützen AFAIK nur Wireless Screen Casting ("Kabelose Anzeige" nennt sich dass im deutschen Einstellungsdialog).

https://in.c.mi.com/thread-351722-1-1.html

Die Methoden mit Kabel, die hier beschreiben werden, sind einfach der normale Anschluss über USB, so dass dann Bilder usw. am TV angezeigt werden können.

https://xiaomifirmware.com/guides-and-tips/connect-xiaomi-redmi-4-4x-4a-tv/

Zumindest sollte das so gehen. Ich habe keine dieser Varianten je selbst ausprobiert.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
fbe Andreas42

„Hi! Ich gehe davon aus, dasss das weder mit deinem 4A noch mit meinem 4X funktioniert, weil unssere Xiaomis keine USB C ...“

Optionen

Danke Andreas,

ich wusste bis jetzt nicht dass mein Redmi keine USB C Schnuttstelle hat. Ich kann zwar die kabellose Anzeige aktivieren das war es dann aber, weitere Einstellmöglichkeiten wie Auswahl des Anzeigegerätes gibt es nicht :-).

Ob das mit dem TV auch funktioniert kann ich nicht testen weil mein Arte TV kein Wlan hat.

 

bei Antwort benachrichtigen
Lars.L fbe

„Danke Andreas, ich wusste bis jetzt nicht dass mein Redmi keine USB C Schnuttstelle hat. Ich kann zwar die kabellose ...“

Optionen
Gruss Lars\"Duct tape is like the force. It has a light side, and a dark side, and it holds the universe together ...\" -- Carl Zwanzig
bei Antwort benachrichtigen
fbe Lars.L

„Moin, entspricht das hier gff. deinen Anforderungen? https://www.amazon.de/Gibot-Bildschirm-Anzeigeempf C3 ...“

Optionen

Danke für den Link.

Kann ich nicht gebrauchen weil mein Redmi keinen USB C Anschluß hat und der Geräteanschluß eine Buchse sein muß

bei Antwort benachrichtigen
Lars.L fbe

„Danke für den Link. Kann ich nicht gebrauchen weil mein Redmi keinen USB C Anschluß hat und der Geräteanschluß eine ...“

Optionen

Wenn ich das richtig verstanden habe, steckst du den Dongle in den HDMI Anschluß vom Monitor oder Beamer und verbindest dich dratlos mit dem deinem Redmi mit diesem Dongle.

Ich kenne sowas vergleichbares für Bespechungsräume bei uns für Notebooks, Clickshare.

Sollte eigentlich gehen und deinen Android Bildschirm auf einem HDMI Monitor übertragen.

Gruss Lars\"Duct tape is like the force. It has a light side, and a dark side, and it holds the universe together ...\" -- Carl Zwanzig
bei Antwort benachrichtigen
fbe Lars.L

„Wenn ich das richtig verstanden habe, steckst du den Dongle in den HDMI Anschluß vom Monitor oder Beamer und verbindest ...“

Optionen
teckst du den Dongle in den HDMI Anschluß vom Monitor oder Beamer und verbindest dich dratlos mit dem deinem Redmi mit diesem Dongle.

Das ist mir schon klar, ich habe aber aus räumlichen Gründen ein langes HDMI Kabel und dort müsste ich den Dongle anschließen deshalb eine Buchse.

bei Antwort benachrichtigen