Android 51 Themen, 478 Beiträge

Redmi 4A verbindet sich nicht über Wlan ohne Mobilfunk

fbe / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Bitte verschieben falls hier nicht optimal, Danke.

 Das ist seit heute morgen so.

Ich komme nur noch mit der Mobilfunk-Verbindung ins Netz. Das wird mir zu teuer :eek:

Aufgefallen ist das als ich die Brother iPrint&Scan App aktivieren wollte. Bei der Fehlersuche habe ich festgestellt dass in der Heimnetzübersicht der FB das Redmi nicht aufgeführt ist wohl aber in der Übersicht meines Fritzrepeaters310. Um den Eintrag auch auf der FB zu haben, hab ich den Repeater vom Netz genommen und alles neu gebootet. Leider ohne Erfolg.

Nachdem ich das Wlan von "Deaktiviert" auf "Gespeichert" gesetzt habe funktioniert Google Maps und Here we go. Andere Netzverbindungen funktionieren nicht. Das Redmi ist immer noch nicht auf der FB eingetragen.

Ein neuer Eintrag des Redmi auf der FB von Hand endet mit der Antwort "wollen sieden vorhandenen Eintrag überschreiben?" Was ich gemacht habe leider auch ohne Erfolg.

Hat jemand einen Tipp wie ich wieder an die Wlan-verbindung komme?

THX

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fbe

„Redmi 4A verbindet sich nicht über Wlan ohne Mobilfunk“

Optionen

Da startet man natürlich Android und die FB neu und das sollte dir klar wie Kloßbrühe sein!!!

bei Antwort benachrichtigen
fbe Alpha13

„Da startet man natürlich Android und die FB neu und das sollte dir klar wie Kloßbrühe sein!!!“

Optionen
Da startet man natürlich Android und die FB neu und das sollte dir klar wie Kloßbrühe sein!!!

Und du solltest mal meinen Eintrag vollständig lesen.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
andy11 fbe

„Und du solltest mal meinen Eintrag vollständig lesen. fbe“

Optionen

Tue die Einträge in FB und im Handy mal komplett löschen und

neu eintragen lassen. Hat bei mir auch mal geholfen. Einmal

hatte ich das in drei Jahren bei drei Handy's. Andy

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
fbe andy11

„Tue die Einträge in FB und im Handy mal komplett löschen und neu eintragen lassen. Hat bei mir auch mal geholfen. Einmal ...“

Optionen
Einträge in FB und im Handy mal komplett löschen

Hab ich alles schon gemacht, wobei ich davon ausgehe dass auf dem Smartphone durch ein Reboot alles vorhandene gelöscht wird. Wie kann man sonst die Einträge auf dem Smartphone löschen?

Das Redmi wird auf dem Repeater so angezeigt:

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 fbe

„Hab ich alles schon gemacht, wobei ich davon ausgehe dass auf dem Smartphone durch ein Reboot alles vorhandene gelöscht ...“

Optionen

Hi!

Nein, auf dem Smartphone wird durch einen Reboot natürlich keine gespeicherte WLAN Verbindung gelöscht. Wie kommt du darauf? Das war doch Uch bei den Lumias nicht anders.

Das geht bei den Redmis so:

Ziehe den Status von oberen Rand ins Display. Drücke auf WLAN bis sich die Optionen öffnen.

Scrolle nach unten. Dort findet man die Option "Gespeicherte Netzwerke verwalten".

Dort kann man einen Eintrag markieren wodurch der Mülleimer zum Löschen erscheint.

Bis dann

Andreas

Kommentare zur Gefaehrlichkeit der Cloudspeicherung, Nutzung eines MS-Accounts und allgemein ablehnende Meinungen zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk bitte hier anfuegen.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Andreas42

„Hi! Nein, auf dem Smartphone wird durch einen Reboot natürlich keine gespeicherte WLAN Verbindung gelöscht. Wie kommt du ...“

Optionen

Danke Andeas,

jetzt hab ich das Ding schon >1 Jahr und lern immer neue Einstellungsmöglichkeiten kennen ;-)

fbe

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Redmi 4A verbindet sich nicht über Wlan ohne Mobilfunk“

Optionen

Ergänzung:

Nachdem ich den Fritzrepeater wieder verbunden habe erscheint das Redmi auch wieder auf der FB in der Heimnetzübersicht. Leider wird die Verbindung auf dem Repeater so angezeigt:

Redmi4A-Fritzrepeater-Fritzbox

Damit kann ich nicht die Brother iPrint&Scan App aufsetzen weil so mein Netzwerkdrucker von der App auch bei manuellem Eintrag nicht gefunden wird :-(

fbe

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Ergänzung: Nachdem ich den Fritzrepeater wieder verbunden habe erscheint das Redmi auch wieder auf der FB in der ...“

Optionen

Ich bin immer noch nicht weitergekommen. Ohne Repeater wird mein Redmi auf der FB nicht angezeigt. Andy und AVM empfehlen  die FB zurücksetzen und alles neu einzutragen. Bevor ich das mache habe ich weiter nach dem Problem gesucht. Dabei habe ich festgestellt dass mein Redmi nicht mehr eine IP aus dem AVM Bereich (die IP war 192.168.178.30) ist.

Jetzt hat das Redmi die IP 10.207.81.78 trotzdem kann ich damit auf das Netz zugreifen mit Ausnahme Tagesschau APP dort wird "Fehlfunktion" angezeigt.

Whois zeigt:

fbe

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fbe

„Ich bin immer noch nicht weitergekommen. Ohne Repeater wird mein Redmi auf der FB nicht angezeigt. Andy und AVM empfehlen ...“

Optionen
Jetzt hat das Redmi die IP 10.207.81.78

Woher hat das Redmi denn diese IP?
In deinem Hausnetz sollten alle Geräte die gleiche IP-Basis also z. B.  192.168.178.xx haben.

trotzdem kann ich damit auf das Netz zugreifen

Sicher über mobile Daten und für die ARD braucht man eine deutsche IP.

Hast Du ein VPN installiert?

bei Antwort benachrichtigen
fbe hatterchen1

„Woher hat das Redmi denn diese IP? In deinem Hausnetz sollten alle Geräte die gleiche IP-Basis also z. B. 192.168.178.xx ...“

Optionen
Woher hat das Redmi denn diese IP?

Das wüsste ich auch gerne.

Sicher über mobile Daten

So ist es. und VPN ist installiert. Morgen wird die FB zurückgestzt und neu angemeldet. Kann man eigentlich vorhandenen Einträge ausdrucken? Wenn ich die Einstellungen speichere ändert sich ja nix.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Proldi fbe

„Das wüsste ich auch gerne. So ist es. und VPN ist installiert. Morgen wird die FB zurückgestzt und neu angemeldet. Kann ...“

Optionen

Mach es mit dem Snipping-Tool oder etwas ähnlichem.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fbe

„Das wüsste ich auch gerne. So ist es. und VPN ist installiert. Morgen wird die FB zurückgestzt und neu angemeldet. Kann ...“

Optionen
So ist es. und VPN ist installiert.

Aber, über eine amerikanische IP kommt man weder in die ARD noch in`s eigene WLAN...

VPN ist halt nur bei Bedarf zu verwenden und nicht grundsätzlich.
Also, VPN ausschalten, dann besteht auch die Wahrscheinlichkeit mit dem eigenen WLAN-Netz und der ARD in`s Gespräch zu kommen.

bei Antwort benachrichtigen
fbe hatterchen1

„Aber, über eine amerikanische IP kommt man weder in die ARD noch in s eigene WLAN... VPN ist halt nur bei Bedarf zu ...“

Optionen
Aber, über eine amerikanische IP kommt man weder in die ARD noch in`s eigene WLAN...

Hab ich auch gedacht, trotzdem kann ich einige Adressen erreichen. Ich setze die Fritzbox jetzt neu auf.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fbe

„Hab ich auch gedacht, trotzdem kann ich einige Adressen erreichen. Ich setze die Fritzbox jetzt neu auf. fbe“

Optionen
trotzdem kann ich einige Adressen erreichen.

Lachend Was ja auch Sinn der Sache ist...

bei Antwort benachrichtigen
fbe hatterchen1

„Was ja auch Sinn der Sache ist...“

Optionen

Fritzbox ist zurückgesetzt und wieder neu im Netz mit geänderter SSI und Wlan Passwort.

Danke an Alle.

fbe

bei Antwort benachrichtigen