Android 50 Themen, 461 Beiträge

Los Leute, rennt los und kauft neu!

King-Heinz / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Alle Android-Geräte (100%!) sind nämlich veraltet! Da muss doch was Neues her! Immerhin geht es um die Sicherheit, um welche sich gefälligst der Benutzer zu kümmern hat. Die Hersteller interessiert das nicht die Bohne! Hauptsache der Umsatz stimmt!

Hier ein Bericht dazu bei Golem: https://www.golem.de/news/android-verbreitung-100-prozent-aller-android-geraete-sind-veraltet-1709-130017.html

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 King-Heinz

„Los Leute, rennt los und kauft neu!“

Optionen
Alle Android-Geräte (100%!) sind nämlich veraltet!

100% aller neu gekauften Autos auch, ist das schlimm?

Und wenn ja, machen wir ein Pflaster drauf!

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz hatterchen1

„100 aller neu gekauften Autos auch, ist das schlimm? Und wenn ja, machen wir ein Pflaster drauf!“

Optionen

Na ja, nur ist es so, dass bei relevanten Sicherheitsmängeln bei Autos nachgerüstet wird - zur Not durch eine Rückrufaktion.

Versuch das mal bei einem Smartphone. Zumindest habe ich noch nie gehört, dass irgendein Hersteller so etwas auch nur angedacht hat. Und ein veraltetes System stellt nun mal ein Sicherheitsrisiko dar!

Schlechtes Beispiel von dir.... Unentschlossen

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 King-Heinz

„Na ja, nur ist es so, dass bei relevanten Sicherheitsmängeln bei Autos nachgerüstet wird - zur Not durch eine ...“

Optionen
Schlechtes Beispiel von dir....

OK, aber so unsicher ist ab Androtd 5 auch nix, man kann auch alles dramatisieren.

Hauptsache es hilft dem eigenen Umsatz/Verbreitung.

Android 6, 7 und 7.1 wurden gegenüber den älteren Versionen schon wesentlich sicherer und ob Android 8 sicherer ist als Android 7 sagt auch Golem nicht. Wo her sollten die das auch Wissen.

Ich glaube auch nur den Statistiken...Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Xdata King-Heinz

„Los Leute, rennt los und kauft neu!“

Optionen

Erinnert irgendwie an Debian ..Unschuldig wo viele es sich mit "Stable" bei häuslichen Desktops
-- sogar antun obwohl sie die freie Wahl* haben ..

Seit Jahren habe ich viele Linux nebeneinander im Einsatz und
-- NOCH NIE(!) relevante Problememit  auch nur einer  Alpha Version von Ubuntu!

Ganz im Gegenteil:

Mit den "ausgereifteten" Debian Stableversionen gab es
nicht selten
Probleme mit selbst  nicht besonders neuer  Hardware
-- hat sich eher angefühlt wie eine überreife Tomate .......

Erst gestern Nacht wieder mal, nach langer Pause,  gewagt ein Debian zu installieren,
nur eben kein veraltetes wie es wohl leider zwangsweise bei den Android Geräten drauf ist,
sondern xebianLächelnd

Es gibt keinen Grund, im Desktop Bereich, wo es ja frei entscheidbar ist,
ein System einzusetzen welches technisch hinterherhinkt. 

*Auch die xebian User wurden von "Experten"  angemacht, sich zu wagen  auf den Rat einer Fachzeitschrift
zu hören .. und sich für ihre Computer mit neuerer Hardware xebian, ein konditioniertes Sid 
zu installieren.
Die Hinweise auf ein Produktivsystem (bei häuslichen Computing har har)
haben schon Züge einer Ideologie.

P.S.:

Bei dem Original-Sid ist es so:
Es ist nicht stabil da die originalen Macher es ja sukzessive  auf neuere Hardware konditionieren.

Die Derivate wie SidUX alias AptoSid, ganz besonders aber Ubuntu Alphas
-- sind bisher immer stabiler als die ausgereiften offiziell aktuellen Systeme.

Die aktuellen Andoid   haben diese freie Wahl wohl leider nichtUnentschlossen.
Es sind überreife Tomaten .. wo die unterliegenden BS schon Moos angesetzt haben oder so?

Warten auf Godot bis es aktualisiert wird.

Zu den eher seltenen Microsoft Smartphones mit Windows 8 ähnlichen BS
gibt es Keine Infos in Bezug auf deren Aktualisierungszyklus?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Xdata

„Erinnert irgendwie an Debian .. wo viele es sich mit Stable bei häuslichen Desktops -- sogar antun obwohl sie die freie ...“

Optionen
Die aktuellen Andoid   haben diese freie Wahl wohl leider nicht. Es sind überreife Tomaten .. wo die unterliegenden BS schon Moos angesetzt haben oder so?

Mag sein, dass Du nicht wirklich tief in der Materie steckst, aber mein aktuelles Android 7 erhält fast monatlich Sicherheitsupdates.
Ich war mit meinen Androiden sehr viel im Ausland, ich habe nie, auch nur die kleinste Sicherheitslücke wahrnehmen können.
Da ich weiterhin auch nichts sicherheitsrelevantes auf meinen Geräten speichere, könnte mir das wahnsinnige Sicherheitsrisiko also glatt am Popo vorbeigehen, tut es natürlich nicht.Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Bernhard L. hatterchen1

„Mag sein, dass Du nicht wirklich tief in der Materie steckst, aber mein aktuelles Android 7 erhält fast monatlich ...“

Optionen

Hallo Hatterchen,

du hast (wie so oft) meine volle Zustimmung!

L.G.

Bernhard

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Bernhard L.

„Hallo Hatterchen, du hast wie so oft meine volle Zustimmung! L.G. Bernhard“

Optionen

Hallo Bernhard,

wer so oft verprügelt wird wie ich, freut sich natürlich wenn er auch einmal Zuspruch erhält.Lächelnd

DulG

h1

bei Antwort benachrichtigen
Xdata hatterchen1

„Mag sein, dass Du nicht wirklich tief in der Materie steckst, aber mein aktuelles Android 7 erhält fast monatlich ...“

Optionen

SorryVerlegen, hab jetzt mal bei einer Userin*, die sowas jetzt schon in der Schule hatte, nachgehakt
und wurde belehrt und korrigiert so dies alles  nicht so wild und unsicher ist
wie es im Internet dargestellt wird.

In der Materie muss ich noch mal in die Schule und feststellen:

Die Jugend kennt sich da ungleich besser ausZwinkernd.

Auch Eltern werden staunen so da durchaus auch ein Sicherheitsbewusstsein
und eine Leichtigkeit beim Umgang mit dieser nicht immer einfachen Technik  vorhanden ist.

Wo erfahrene Erwachsene noch überlegen und sich schwertun,
ist da - einfach so schon alles korrekt eingestellt.

* Kennt sich sowohl mit dem  iPhone als  auch mit Android Smartphones aus.
Die alten MobilePhones der Eltern werden belächeltUnschuldig.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Xdata

„Sorry, hab jetzt mal bei einer Userin , die sowas jetzt schon in der Schule hatte, nachgehakt und wurde belehrt und ...“

Optionen
so dies alles  nicht so wild und unsicher ist

Ansichtssache - und wieviel Erfahrung bei einer

die sowas jetzt schon in der Schule hatte

Kenntnisreiche Lehrer, auf dem neuesten Stand, in einer Schule - davon muss es mehr geben. Schön wäre es ja.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Xdata

„Sorry, hab jetzt mal bei einer Userin , die sowas jetzt schon in der Schule hatte, nachgehakt und wurde belehrt und ...“

Optionen
alles  nicht so wild und unsicher ist wie es im Internet dargestellt wird.

Es ist so wild und unsicher wie alles im Internet.Zwinkernd

Wo erfahrene Erwachsene noch überlegen und sich schwertun,

Ich würde es so sehen, wer als Erwachsener noch Bock hat etwas zu Lernen, hat auch mit Smartphones und Tablets keine Probleme. Ich kenne da echt viele "Alte", so über 40Unschuldig , die multimedial unterwegs sind.Lächelnd

die sowas jetzt schon in der Schule hatte,

In der Schule helfen weniger die Lehrer, als die Gruppe der Schüler untereinander.

Eine Bitte hätte ich in Bezug auf das Alter, der User, es ist egal und absolut nicht maßgebend, wer will wird auch noch im Alter (ü70) zum Smartphone Versteher.Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher King-Heinz

„Los Leute, rennt los und kauft neu!“

Optionen
Die Hersteller interessiert das nicht die Bohne! Hauptsache der Umsatz stimmt!

Und deshalb kaufe ich für mich nur noch solche Handys, bei denen auch während der Garantiezeit flashen u.ä. erlaubt ist, denn bei soclehn Geräten steigt die Wahrscheinlichkeit auf alktuelle Fremdroms (z. B. Cyanogen bzw. Nachfolger).

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Systemcrasher

„Und deshalb kaufe ich für mich nur noch solche Handys, bei denen auch während der Garantiezeit flashen u.ä. erlaubt ...“

Optionen
Und deshalb kaufe ich für mich nur noch solche Handys, bei denen auch während der Garantiezeit flashen u.ä. erlaubt ist,

Und, hattest Du schon einmal einen Garantiefall in der Garantiezeit, mit einem geflashten Gerät?

bei Antwort benachrichtigen