Android 94 Themen, 804 Beiträge

Google-Anmeldung auf eigenem Handy nicht mehr möglich

cocker1 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi @ll,

ich stell meine Frage mal hierhin, da sie im Hardware-Bereich vermutlich untergeht .

Gestern Abend kam meine Tochter zu mir. Sie kann sich auf ihrem CUBOT Dinosaur (Android 6) nicht mehr anmelden. Morgens hatte sie auf der Arbeit das Handy ausgeschaltet wegen schwachem Akku und als sie es Anschalten wollte, zeigte das Teil den Bildschirm nach einem Zurücksetzen auf Werkseinstellung. Anmelden war nicht mehr möglich, angeblich falsches Passwort. Ok, dachte ich, evtl. Konto gehackt, aber das Passwort konnte ich übers Laptop und meine Handynummer, die als Sicherheit angegeben ist, ändern. Übers Laptop kann ich mich problemlos im Account anmelden.

Trotzdem ist eine Anmeldung am Handy nicht möglich. Ich bekomme immer wieder die Meldung (quasi in Schleife), dass ich mich mit einem Konto anmelden soll, das mit dem Gerät synchronisiert ist. Das tu ich aber doch! Nur mit mittlerweile geändertem Passwort des entsprechenden Google-Accounts, mit dem das Handy die ganze Zeit betrieben wurde ! Ein Factory-Reset hab ich auch schon gemacht (war evtl. ein Fehler?), brachte aber nichts. Was läuft da falsch???

Recherche online brachte irgendwas über 72 Stunden Sperre und die Tatsache, dass man ein Handy erst aus seinem Google-Konto löschen muss, bevor man es z.B. verkauft. Aber in dem Google-Account (am Laptop angemeldet) kann ich das Handy nicht löschen. Die Option hab ich garnicht. Die Google Hotline war gestern Abend nicht mehr erreichbar.

wie kann meine Tochter ihr Handy jetzt wieder mit ihrem Google-Account nutzen...???

Kann jemand diese 72-Stunden-Sperre bestätigen? Hab eben mit nem Google-Not-Account mein altes Huawei Y300 reaktiviert, damit sie nicht ohne Handy ausm Haus gehen muss... Ich bitte dringend um Hilfe

Gruß Ulf

bei Antwort benachrichtigen
Traute cocker1

„Google-Anmeldung auf eigenem Handy nicht mehr möglich“

Optionen

Halo!

Würde mich mal hier durcharbeiten.Kannst auch eine Lösung nach Factory Reset auf dieser Seite finden.Meine Tips dienen zur Hilfe,das hier alles zu schrreiben ist Elend mühselig.

Noch eine Möglichkeit vom PC aus

Hoffe es hilft dir und deiner Tochter,oder besser gesagt dem SmartphoneLachend

Gruß Traute!!!

bei Antwort benachrichtigen
cocker1 Traute

„Halo! Würde mich mal hier durcharbeiten.Kannst auch eine Lösung nach Factory Reset auf dieser Seite finden.Meine Tips ...“

Optionen

Hallo,

danke für deine Hilfe, aber mit dem Konto selber hab ich ja keine Probleme. Nur die Anmeldung auf dem "zugehörigen" Smartphone klappt nicht mehr.

Laut 2 Foren, in denen genau das Problem behandelt wurde, ist das Smartphone mit dem Konto verknüpft (offenbar ein neues Sicherheitsfeature) und das verhindert, dass sich ein Fremder z.B. nach Diebstahl des Handys und Factory Reset einfach so mit seinem eigenen Account anmelden und das Handy nutzen kann. Hat was mit geändertem Passwort und Factory Reset zu tun... so ganz bin ich da gestern Abend unter Zeitdruck nicht durchgestiegen.

Gerüchteweise ist das Handy nun für 72 Stunden für Anmeldungen gesperrt. Das wär ja dann ok, ich würde ja dann bis Samstag warten (meine Tochter hat momentan mein altes Huawei Y300 zum Telefonieren und Whatsappen), aber das hätte ich gern verifiziert, falls es so sein sollte. Ich komm da momentan nicht weiter. evtl. setz ich mal übers Kontaktformular ne anfrage an Google ab. Der Telefonservice von denen ist shaice...

Gruß Ulf

bei Antwort benachrichtigen
Traute cocker1

„Hallo, danke für deine Hilfe, aber mit dem Konto selber hab ich ja keine Probleme. Nur die Anmeldung auf dem zugehörigen ...“

Optionen

Google will sich und dein Smartphone absichern und hat bestimmt gefragt zur Sicherheit diie Handynummer anzugeben.Habt ihr das gemacht,somit könntest du im Google Kundensupport am Pc sowie am Smartphone alles wieder herstellen,wie mein letzter Link besagt.

Wichtig auch mal eine Sicherung machen,könntest ja durch den Reset alles vernichtet haben.Dafür gibt es einige Einstellungen,auch am BS,des Smartphones.Ansonsten warten bis die Sperre abgelaufen ist,

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
cocker1 Traute

„Google will sich und dein Smartphone absichern und hat bestimmt gefragt zur Sicherheit diie Handynummer anzugeben.Habt ihr ...“

Optionen

Hi,

Handynummer ist alles kein Problem. Diese ganzen Sicherheitssachen hab ich schon komplett mehrfach durch und dienen - soweit ich das mitbekommen hab - zur Verifizierung deines Google-Kontos, wenn du dein Passwort mal vergessen hast. ich hab da meine Handynummer und meine Mailadresse angegeben und das Prozedere mehrfach versucht ... via Mail, Via SMS, ... das Konto gehört ja noch meiner Tochter. Nur kann ich dieses Konto momentan nicht mehr am CUBOT anmelden... ein anderes vermutlich sowieso nicht.

Sicherung hab ich meiner Tochter gezeigt, hat sie sowohl über die Google-Sync als auch via Backup auf die SD-Karte gemacht (mach ich selber auch mehr oder weniger regelmäßig) ... das ist das Problem nicht.

Ich such jetzt mal wieder dieses fi**ige Google-Kontaktformular (ist offenbar saugut versteckt), setz ne Mail ab und warte mal, was die schreiben... ich hatte gestern schon ne mail an support-de@google.com geschickt, aber die lief ins Leere...

Ich dachte, jemand hier kennt dieses Problem und könnte mir die 72 Stunden Wartezeit bestätigen... dann müsste ich mich jetzt nicht weiter verrückt machen.

Gruß Ulf

bei Antwort benachrichtigen
cocker1

Nachtrag zu: „Hi, Handynummer ist alles kein Problem. Diese ganzen Sicherheitssachen hab ich schon komplett mehrfach durch und dienen - ...“

Optionen

Hi nochmal,

so ... hab doch tatsächlich eine Servicenummer gefunden, wo ein freundlicher junger Mann mir halbwegs weiterhelfen konnte. (0800-7235105)

Ich muss demnach nach einer Passwortänderung jetzt mind. 24 Stunden warten, je nach Hersteller können es auch 72 Stunden sein. Danach sollte es wieder funktionieren. wenn nicht, muss ich mich an den Hersteller wenden, der das Handy als einziger entsperren kann... ok, ich schick das 110-€-Cubot sicher nicht nach China...

Aber ich bin mal optimistisch, dass es spätestens Samstag abend wieder klappt. Jeden Tag werden Handys zurückgesetzt und Passwörter geändert... funktioniert ja dann auch wieder.

Ich geb Rückmeldung, obs geklappt hat  ;)

bei Antwort benachrichtigen
cocker1

Nachtrag zu: „Hi nochmal, so ... hab doch tatsächlich eine Servicenummer gefunden, wo ein freundlicher junger Mann mir halbwegs ...“

Optionen

Hi @ll,

so, seit gestern abend funktioniert alles wieder. War wirklich nur 24h warten (zum Glück keine 72)

danke an alle, die sich beteiligt haben :)

gruß Ulf

bei Antwort benachrichtigen