Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Telekom unterstützt nicht Email-SSl-Umstellung auf W2K-PC

pipe50 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, habe das Problem, daß bei der Umstellung meines Email-Accounts ( Outlook Express) auf SSL-Verschlüsselung dies bei der Telekom (t-online) nicht funktioniert. Das dort einzurichtende E-Mail-Password wird nicht erkannt. Andere Accounts wie web.de oder gmx laufen problemlos. Die Kundenbetreuung von t-online teilte mir mit, daß sie ältere Betriebssysteme wie Win200, NT  usw nicht mehr unterstützt mittel Prüfprogrammen usw.

Wer hat ähnliche Probleme mit der Telekom bzw. kennt Abhilfe ?

Ich habe alle beschriebenen Umstellung geprüft.

hac004 pipe50

„Telekom unterstützt nicht Email-SSl-Umstellung auf W2K-PC“

Optionen

Hallo pipe50.

Habe es mal beim alten OE  getestet und es funktioniert. Zur Zeit verwende ich nur den Thunderbird.

Du musst folgende Einstellungen im OE vornehmen:

1. Extras/Konten/T-Online/Eigenschaften/Erweitert: Postausgang (SMTP) = 465       

    Posteingang (POP3) = 995   

2. Beide Felder "dieser Server erfordert eine sichere Verbindung"   Haken setzen.

3. Übernehmen und OK...     

Weiss nicht was dir der T-Online-Support erzählt...

Gruss hac004

Alpha13 pipe50

„Telekom unterstützt nicht Email-SSl-Umstellung auf W2K-PC“

Optionen

POP3 mit SSL-Verschlüsselung:

Kontotyp: POP3

Posteingangsserver: securepop.t-online.de
Postausgangsserver: securesmtp.t-online.de

Posteingang POP3: "995" Sicherheit: SSL
Postausgang SMTP: "465" Sicherheit: SSL

http://hilfe.telekom.de:443/hsp/cms/content/HSP/de/3370/FAQ/faq-66179983?workingVersion=true

Gemacht?

Posteingang: popmail.t-online.de, Postausgang: smtpmail.t-online.de laufen bei SSL natürlich nicht mehr und T-Online IMAP: Posteingang: imap.t-online.de (Port 143), Postausgang: smtpmail.t-online.de (Port 25) auch nicht!

http://www.sam-ct.de/tipps/tipps.htm

Im Gegensatz zu GMX und Web.de hat T-Online halt die Server geändert.

Und das Abwiegeln bei alten OSen macht fast jeder Support und sehr bald machen die das auch bei XP!

pipe50 Alpha13

„POP3 mit SSL-Verschlüsselung: Kontotyp: POP3 ...“

Optionen

@ Alpha13:

Habe den Kontotyp POP3 ordnungsgemäß wie beschrieben umgestellt.

Der neue Server securepop.t-online.de mit SSL-Verschlüsselung und Port 995 erkennt das neu eingeführte Email-Password nicht, obwohl im Kundencenter eingerichtet und bestätigt. Dass dies am OS liegt, wie die Telekom behauptet, ist wohl unsinnig.

Übrigens wird die t-online-Seite  "Emailcenter" mal zeitweise als nicht vertrauenwürdig von Firefox gesperrt( weiterverfolgende Seite) , dann ist wieder Zugriff möglich. Da stimmt doch was nicht !!

Einzige Notlösung ist  momentan eine Umleitung auf einen anderen Email-Account (GMX), damit ich so meine t-online-Mails erhalten kann.  Soll kein Dauerzustand sein.

the_mic pipe50

„@ Alpha13: Habe den Kontotyp POP3 ordnungsgemäß wie ...“

Optionen

Hast du es mal mit einem alternativen Mailprogramm (z.B. das bereits erwähnte Thunderbird) versucht? Geht der Abruf von T-Online damit?

pipe50 the_mic

„Hast du es mal mit einem alternativen Mailprogramm z.B. das ...“

Optionen

@ the_mic

Also mit Thunderbird funktioniert es. Da wird anscheinend das Emailpassword bei Outlook Express ( Version 6 ) nicht korrekt übertragen, obwohl ordnungsgemäß eingetragen..

Bei allen anderen Email-Providern klappt es aber ( GMX, WEB.DE usw.. )

Übrigens wird die Seite "Email-Center" auf der Telekom-Seite als nicht vertrauenswürdig eingestuft ( unzureichendes Zertifikat, weiterverfolgende Seite ). So ist zumindest die Meldung beim Firefox.

Vor 3 Tagen  war diese Meldung allerdings  nicht da, seit 2 Tagen wieder. Zumindest die Umleitung von t-online auf andere Emailkonten klappt als Notnagel...