Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

ADS NTFS

voessli / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Also, ein absolutes NTFS-Freak-Problem. Ich habs mal in das Forum gestellt weil ja evtl. erfahrene Hasen mitlesen ;)

NTFS erlaubt ja ADS an Dateien anzuhängen. Wenn man die Datei löscht, werden dann automatisch die ADS gelöscht? Bzw. wo befinden sich die Daten und lassen sie sich nachträglich löschen? Wie siehts aus mit der MFT und reicht evtl. ein Überschreiben des freien Speichers incl. MFT?

mi~we voessli

„ADS NTFS“

Optionen
Wenn man die Datei löscht, werden dann automatisch die ADS gelöscht?

Bei NTFS können Dateien aus mehreren "Datenströmen" bestehen. Über den Dateinamen wird auf den "primären Datenstrom" zugegriffen. Zusätzliche ADS gehören aber genauso zu der Datei wie der "primäre Datenstrom". Löscht man die Datei, werden alle Datenströme der Datei (also auch die ADS) gelöscht.

lassen sie sich nachträglich löschen?

Mit z.B. 'streams' von Sysinternals

http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb897440.aspx

kann man sich anzeigen lassen, ob eine Datei ADSe hat und die auch löschen.