Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

MS-Dateiressource für Nostalgiker :-)

xaver4 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

'habe gerade auf meinem (Ur-)alten Rechner ein wenig in den Ressourcen
gestöbert und dabei festgestellt, dass MS noch immer die Files-FTP
für die alten BS aufrecht erhalten hat.
Wer für welchen Zweck auch immer noch Verwendung dafür haben sollte,
hier ist die Index-liste zu finden ...
ftp://ftp.microsoft.com/softlib/index.txt
und hier ist der Downloadbereich:
ftp://ftp.microsoft.com/softlib/mslfiles/
(FTP-Client 'nicht nötig)

Viel Spaß beim wühlen ;-)
xaver

Olaf19 xaver4

„MS-Dateiressource für Nostalgiker :-)“

Optionen

Hi Xaver,

Schön, dass auf dem "Altes Windows"-Brett auch endlich einmal wieder etwas los ist. Dann pushe ich diesen Thread durch meine Antwort doch gleich mal etwas nach oben.

Ich bitte um etwas Nachsicht, da ich in den Neunziger Jahren noch nicht mit Windows dabei war: Was sind das genau für Files? Ich habe die ganze Liste einmal komplett nach unten und wieder nach oben gescrollt - fast alles ausführbare Dateien, also Programme, mit mehr oder weniger kryptischen Namen.

Sind das kleine Programme die im Hintergrund laufen, Accessories/Utilities oder was muss man sich darunter vorstellen?

THX
Olaf

xaver4 Olaf19

„Hi Xaver, Schön, dass auf dem Altes Windows -Brett auch endlich einmal wieder...“

Optionen

Hi Olaf

hast Du Dir nicht die Indexliste durchgelesen?
( ftp://ftp.microsoft.com/softlib/index.txt )

Für die meisten Dateien ist doch dort eine brauchbare
Beschreibung, um was es sich handelt, zu finden.

In der Regel sind es patches, add-ins, Fixes für MS-Programme
und tools, für Entwickler brauchbar, also alles was man sich einzeln
besorgen musste damit die damaligen BS+Progs anständig liefen ;-}
man findet hier z.B. auch die berühmten VBRUNx00 -Bibliotheken
ohne die viele (VB-)Anwendungen & Spiele nicht liefen.

schönes Wochenende
xaver

Olaf19 xaver4

„Hi Olaf hast Du Dir nicht die Indexliste durchgelesen?...“

Optionen

Sorry, da habe ich total gepennt :-(

Ich hatte mir nur den zweiten Link angeschaut. Eben bin ich noch einmal die Indexliste durchgegangen - okay, die Beschreibungen sind zwar nicht sonderlich ausführlich, geben dem Interessierten aber schon die eine oder andere Idee, was man mit den Tools anfangen kann. Alles weitere ist dann eine Sache des Ausprobierens.

Danke nochmals für den gelungenen Thread, und auch dir einen schönen Sonntag.

Greetz
Olaf