Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

ungültiges system datenträger wechseln und ... nach GHOSTEN

Al Tom / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
habe meine Platte in Rechner A mit Symantec Ghost (Parameter: Disk image) via Netzwerk auf Rechner B gesichert.
Nach dem Zurückspielen gibt A nur die Fehlermeldung "ungültiges system datenträger wechseln und Taste drücken" aus.
Im Bios ist C-only eingestellt.
Wenn ich mit Windows Boot Disk arbeite (Boot A,C) auf c: wechsle und mit DIR den Inhalt anzeigen lasse, wird nur Seltsames (Sonderzeichen, wahnwitzige Datums- und Dateigrößenangaben und Textfragmente wie "catalogf ile, ClassNam e, reg, ver sion, ...) angezeigt. Sind das vielleicht Trümmer vom mbr?
Jemand irgendeine Ahnung was hier helfen könnte?

Monac5 Al Tom

„ungültiges system datenträger wechseln und ... nach GHOSTEN“

Optionen

hi
Ich nehme dafür PowerQuest Drive Image das funktioniert tadellos.
(Im Netzwerk hab ichs noch nicht probiert, 2Partionen eine Quelle und Zielpartion für die Imagedatei)
Wenn derr MBR Mist macht stimmt oft dir Partitionstabelle nicht oder Windows startet nicht (obwohl alle Windowsdateien i.O. auf der Patte sind).
Für MBR gibts viele Tools (MBRTOOL für backup und Wiederherstellen)
da braucht man aber erstmal einen funktionierenden MBR.

tschüß Monac5

gerry7 Monac5

„hi Ich nehme dafür PowerQuest Drive Image das funktioniert tadellos. Im...“

Optionen

Bootdiskkette und FDISK /MBR ausführen.
Damit wird der Masterboot neu geschrieben.

Wenn ein geklonte Platte nicht startet, mal mit FDISK
kontrollieren ob die Partition aktiv ist.
Nur eine aktiv gesetzte Partition kann booten.

Ich habe mit Ghost mehrere 100 Rechner geklont
über Netz, von Disk zu Disk, von CD.
Sich mal die Parameter von Ghost reinziehen,
bzw mit dem Ghostwalker und Ghostexplorer
arbeiten, das Programm kann viel mehr als nur
1 - 1 klonen.

gerry

the_mic gerry7

„Bootdiskkette und FDISK /MBR ausführen. Damit wird der Masterboot neu...“

Optionen

und wenn es dann immer noch nicht gehen sollte, mit sys c: die systemdateien übertragen (nur auf win9x-systemen!!!)

Al Tom gerry7

„Bootdiskkette und FDISK /MBR ausführen. Damit wird der Masterboot neu...“

Optionen

Danke, hat aber leider nichts genützt
tom