Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

autoexec.bat erstellt sich immer wieder neu

klickman / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

hi, ich arbeite unter win98se und verwende díe DOS-ebene so gut wie nie. daher habe ich config.sys und autoexec.bat im systemkonfigurationsprogramm deaktiviert und schließlich gelöscht. ich habe alle erdenkliche stellen durchforstet, aber keinen hinweis mehr auf die autoexec.bat gefunden. also dachte ich, die ist auch wirklich weg. config.sys ist tatsächlich weg, aber nach jedem booten habe ich wieder eine (leere) autoexec.bat auf der platte. ich kann sie hundertmal löschen, nach neustart ist sie wieder da! wodurch zum teufel wird sie erstellt?? wie kann ich diese "wiedergeburt" verhindern???

Power klickman

„autoexec.bat erstellt sich immer wieder neu“

Optionen

Hi,

lass die autoexec.bat doch einfach leer sein. Wenn keine Zeilen in ihr enthalten sind, dann werden ja auch keine Befehle ausgeführt.

cu

Kolti klickman

„autoexec.bat erstellt sich immer wieder neu“

Optionen

Es ist nun mal so, daß das System beim Start diese Dateien benötigt und auch wieder herstellt wie auch 1000 andere Dateien.

Mrs. Software klickman

„autoexec.bat erstellt sich immer wieder neu“

Optionen

win9x benötigt diese Dateien nicht (siehe MS Technische Referenz zu Windows 95). Wenn du die löschst, besteht seitens win9x kein Grund, diese - leer! - neu zu erstellen. Ich tippe eher auf irgendeine Anwendung, die über die Registry diese Dateie beim Systemstart neu erstellt.

klickman Mrs. Software

„win9x benötigt diese Dateien nicht siehe MS Technische Referenz zu Windows 95 ....“

Optionen

hi!
ich sehe das auch so wie du, mrs. software. allerdings würd es mich brennend interessieren, welche anwendung das ist. in der registry finde ich nicht den kleinsten hinweis. alle möglichen suchvarianten durchprobiert - nichts. mit regcleaner und easy cleaner gearbeitet - nichts. händisch entschlackt - nichts.
letzte erklärung für mich wäre der treiber der soundkarte. ich habe das "legacy"-gerät im gerätemanager deaktiviert, da ich sowieso nicht vorhabe, im reinen dosmodus zu arbeiten. da könnte es meiner meinung nach sein, daß irgendwas versucht, sich in der autoexec zu verewigen. vermutlich spinnt der treiber?!
jedenfalls danke allen bis jetzt!

Tom Murx klickman

„autoexec.bat erstellt sich immer wieder neu“

Optionen

Was steht denn in der autoexec drin?
Wahrscheinlich nur set blaster = ...
Dann kommts evtl. sogar durchs BIOS! (Soundblaster-Settings enabeled)

klickman Tom Murx

„Was steht denn in der autoexec drin? Wahrscheinlich nur set blaster ... Dann...“

Optionen

hi tom,
die autoexec ist leer, kein eintrag, nichts!!