Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Windows 98 Fehler ;-)

(Anonym) / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute!
Checkt mal das hier: Start / Ausführen / c:/con/con !
Frage mich seit längerem was der Rechner dann eigentlich macht, wahrscheinlich wieder nur ein blöder Fehler von Windows! Habe jedenfalls im Lexikon nachgeschlagen, was con heißt: Verarschung / Vortäuschung. Naja, wenn ihr\'s ausprobiert habt, wisst ihr was ich meine! Habe dann ein kleines Programm geschrieben, dass den Befehl bei jedem Windowstart aufruft - viel Spass! Wer es haben will, soll mir mailen! firedraggon@web.de

(Anonym)

Nachtrag zu: „Windows 98 Fehler ;-)“

Optionen

Con ist, unter DOS (daher die Anfälligkeit von WinDOS 9x *g*), ein virtuelles Gerät. Es ist verboten, darauf zuzugreifen, und Windows blockt solche Zugriffe ab, allerdings nur in der ersten Ebene, z.B. c:/con. In tieferen Ebenen (s. Dein Beispiel) werden solche Zugriffe ausgeführt ... schwerer Fehler! Es gibt aber mittlerweile von MS einen Patch dafür

xafford (Anonym)

„Con ist, unter DOS daher die Anfälligkeit von WinDOS 9x g , ein virtuelles...“

Optionen

echt? es gibt einen patch? mein letzter stand war, daß microsoft dafür nie einen patch bereitgestellt hatte..wenn du die adresse weißt, dann stell sie mal bitte ins forum, ich kenne nämlich nur selbst programmierte patches, die eigentlich mehr versauen als sie verbessern. der con-con bug funktioniert übrigens auch zum beispiel mit null null und anderen reservierten virteullen geräten.

(Anonym) xafford

„echt? es gibt einen patch? mein letzter stand war, daß microsoft dafür nie...“

Optionen

Na klar. Der Link ist: http://www.microsoft.com/windows98/downloads/contents/WUCritical/-> dosdevice/Default.asp
Viel Spass damit *g*
Der Patch scheint aber zu funktionieren

xafford (Anonym)

„Na klar. Der Link ist:...“

Optionen

danke :o)

out-freyn (Anonym)

„Windows 98 Fehler ;-)“

Optionen

"Con" steht für Console und ist ein sog. "reservierter Gerätename". Du kannst auch mal versuchen, eine Datei unter dem Namen con.* abzuspeichern. Dasselbe funktioniert übrigens auch mit Com1 und weiteren ComX-Bezeichnungen (X= 1,2,3,...) - bzw. es funktioniert eben nicht.
NT-basierte Betriebssysteme lassen sich übrigens von der CON nicht verwirren; die ComX-Dateinamen bleiben aber auch W2K-Usern verwehrt.
Also, entweder Microsoft ist dieser Fehler noch nicht aufgefallen (eher unwahrscheinlich), oder er stört sie nicht weiter.

Gruß,
Stefan

(Anonym)

Nachtrag zu: „Windows 98 Fehler ;-)“

Optionen

also der Microsoft-Patch funktioniert (jedenfalls bei mir)
allerdings ist der Bug mit dem con/con-Befehl schon alt und mit eben diesem patch ausgebessert worden ...
interessanter ist es, diesen befehl in einer Website als einen Link zu hinterlegen... wer dann ahnungslos ist erlebt sein blaues wunder (oder hat den patch installiert) *ggg*

(Anonym)

Nachtrag zu: „Windows 98 Fehler ;-)“

Optionen

Ja, ja alt aber immer wieder nett... feine alte DOS-Befehle... *gggg*
eine kleine BATCH-Datei -> Autostart... Win98-Tod... immer wieder toll zu sehen wie blau so ein Bildschirm werden kann...

@echo off
c:\con\con

speichern unter xxx.bat -> autostart -> versteckte Datei... und tschüss!!!

(Anonym)

Nachtrag zu: „Windows 98 Fehler ;-)“

Optionen

Ja, ja alt aber immer wieder nett... feine alte DOS-Befehle... *gggg*
eine kleine BATCH-Datei -> Autostart... Win98-Tod... immer wieder toll zu sehen wie blau so ein Bildschirm werden kann...

@echo off
c:/con/con

speichern unter xxx.bat -> autostart -> versteckte Datei... und tschüss!!!

Drizzt (Anonym)

„Windows 98 Fehler ;-)“

Optionen

Äääh, Leut. Bei mir tut sich da absolut gar nix. Ist dann wohl besagter Patch auf meinem Rechner installiert?