Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Win 98 / Win 98SE

Langolier / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi @ all,
ich habe Kostengünstig die Möglichkeit Win 98 SE zu bekommen. Da ich mir demnächst einen neuen Rechner aufbaue ist die Frage was nehmen ? Win 98 oder Win 98SE. Anzumerken ist, dass der Rechner 24 Std. am Tag läuft.Der neue Rechner sieht folgendermaßen aus:
Epox Ep8 KTA 3 Pro
AMD TB 1200
2 x 128MB Sdram ( no Name )
Voodoo 3 2000
1 X Seagate ( Udma 66 )
1 X Maxtor ( Udma 66 )
Sounkarte ES 1868
Adaptec SCSI Karte für Scanner
Für eure Tips vielen Dank im voraus
Gruß Langolier

the_mic Langolier

„Win 98 / Win 98SE“

Optionen

ist eigentlich egal. alles was in 98se dazukam, kannst du gratis haben und ist in der regel schon längst überholt. allerdings musst du das zeugs dann nicht so mühsam zusammensuchen.

zu deinem pc:
wieso no-name ram? markenram ist so günstig, damit hast du mehr sicherheit bezüglich stabilität. vor allem für 24/7 betrieb.
die grafikkarte scheint mir unterdimensioniert zu sein.
achte auf einen guten cpu-kühler und auf gute gehäuse-durchlüftung!
da du schon einen scsi-controller hast, könntest du dir auch eine kleine scsi-platte (2gb dürfte genug sein, dann kannst du auch das file-system fat16 machen, was schneller ist als fat32) leisten, auf der du nur windows installierst. damit hast du auch nochmals performance-gewinn.

viel spass

Langolier the_mic

„ist eigentlich egal. alles was in 98se dazukam, kannst du gratis haben und ist...“

Optionen

@ the_mic,
danke, die no name ram hab ich schon länger und die GraKa auch. Mit der GraKa geb ich dir in etwa recht nur ich habe mir ein finanzielles Maximum gesetzt und da muß die GraKa noch ein bischen warten.
Gruß Langolier

diavolino Langolier

„Win 98 / Win 98SE“

Optionen

>Anzumerken ist, dass der Rechner 24 Std. am Tag läuft
kommt darauf an was du mit dem PC machen willst,
würde dir aber statt das 98'er eher zu win2k raten,
ist für lange laufzeit besser, (stabiler) und wenn du damit daten sharen willst,
geht das mit einer NTFS partition unter win2k besser, da du damit datenzugriffe auch verhindern kannst.
Internet zugriff ist um einiges flotter (bei mir jedenfalls)

Falls es eher für spiele, oder andere "multimedia" sachen währe,
bist du sicher mit dem 98'er besser bedient, da die unterstützung besser ist.

OK ist jetzt vieleicht einwenig vom thema ab, aber nur mal so...

vino Langolier

„Win 98 / Win 98SE“

Optionen

SE ist sozusagen ein gepatchtes 98, bei dem die IEEE1394 (Firewire)-Einbindung auch besser funktioniert (habe keine Praxis damit!)

Am besten ist eine OEM-CD, die ist bootfähig, zur Vollversion brauchst du eine Startdiskette, die beiliegt/beilag, downzuloaden bei www.bootdisk.com

vino Langolier

„Win 98 / Win 98SE“

Optionen

SE ist sozusagen ein gepatchtes 98, bei dem die IEEE1394 (Firewire)-Einbindung auch besser funktioniert (habe keine Praxis damit!)

Am besten ist eine OEM-CD, die ist bootfähig, zur Vollversion brauchst du eine Startdiskette, die beiliegt/beilag, downzuloaden bei www.bootdisk.com

Anonym Langolier

„Win 98 / Win 98SE“

Optionen

Nichts von beidem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Windows2000!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das einzig sinnvolle

the_mic Anonym

„Nichts von beidem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Windows2000!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das...“

Optionen

wohl eher mac os x, aber dafür braucht er andere hardware oder sonst linux.