Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

wie kille ich das programm?

(Anonym) / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

ein kumpel von mir hat bei mir das incd von ahead (cdbackupprogi)für die cd instaliert und das geht nicht jetzt wollte ich es deinstalieren
aber ich kriege es nicht weg ich sehe noch immer in der taskleiste das icon weiß jemand wie man das deinstaliert.
danke

Wumpchild (Anonym)

„wie kille ich das programm?“

Optionen

Systemsteuertung --> Software --> InCD deinstallieren.
und eventuell noch über Start --> ausführen --> msconfig den InCD-Treiber deaktivieren.

ich hoffe das hilft dir weiter ... ich hab InCD schon ewigkeiten nichtmehr auf meiner F.Platte, daher bin ich mir nichtmehr sicher ob das ausreicht.

T.
Wumpchild

(Anonym) Wumpchild

„Systemsteuertung -- Software -- InCD deinstallieren. und eventuell noch über...“

Optionen

danke
weißt du auch vieleicht wie der eintrag heißt den unter in cd ist das proggi nicht eingetragen.

Wumpchild (Anonym)

„danke weißt du auch vieleicht wie der eintrag heißt den unter in cd ist das...“

Optionen

nö ... weiß ich leider nicht (mehr) ... ist schon länger her :o(
welche einträge hast du denn alles im Autostart stehen ? Eventuell erkennt man dann das richtige Prog.

T.
Wumpchild

(Anonym) Wumpchild

„nö ... weiß ich leider nicht mehr ... ist schon länger her :o welche...“

Optionen

ich habe alle einträge deaktiviert und trotzdem geht das scheiß icon nicht weg.

xafford (Anonym)

„wie kille ich das programm?“

Optionen

geh mal in die registry, unter dem zweig HKEY_LOKAL_MACHINE-SOFTWARE-MICROSOFT-WINDOWS-CURRENT_VERSION, in den schlüsseln run oder run_service sollte eigentlich der aufruf des programmes stehen, den löschen, dann sollte es nicht mehr starten.

(Anonym) xafford

„geh mal in die registry, unter dem zweig...“

Optionen

unter Incd ist nichts eingetragen im run ordner?

xafford (Anonym)

„unter Incd ist nichts eingetragen im run ordner?“

Optionen

dann schau unter ahead nach...oder schreib einfach mal hier rein, was alles eingetragen ist...es könnte aber auch noch in der win.ini stehen.

(Anonym) xafford

„dann schau unter ahead nach...oder schreib einfach mal hier rein, was alles...“

Optionen

unter ahead hab ich das nero drin und wenn ich alles reinschreibe
habe ich sehr viel zu tun es sind auf jedenfall 12-15 einträge gelistet ich kann es nicht erkennen?

xafford (Anonym)

„unter ahead hab ich das nero drin und wenn ich alles reinschreibe habe ich sehr...“

Optionen

ups...du installierst wohl gerne ;o)...einfache möglichkeit...sichere deine registrierung, dann lösche nach und nach alle einträge raus und boote jedesmal neu, sobald das taskleistensymbol verschwunden ist hast du den richtigen eintrag...passieren kann nix, selbst mit leerem run eintrag läuft windows....sogar um einiges schneller als vorher...danach kannst du die registrierung zurückspielen und gezielt den betroffenen eintrag eliminieren...aber wie gesagt...es könnte auch durch die win.ini gestartet werden.

Wowbagger (Anonym)

„wie kille ich das programm?“

Optionen

Ansonsten würd ich mal in dem Ordner gucken, in den Du das Programm installiert hast. Dort müsste eigentlich ein Uninstall Befehl zu finden sein. War bei mir jedenfalls so und so hat es sich auch anstandslos deinstalliert.

(Anonym) Wowbagger

„Ansonsten würd ich mal in dem Ordner gucken, in den Du das Programm installiert...“

Optionen

das progi habe ich deinstaliert aber der icon ist nicht verschwunden?

(Anonym)

Nachtrag zu: „wie kille ich das programm?“

Optionen

wie mache ich ein backup von der registry?
habe das noch nie gemacht.

(Anonym)

Nachtrag zu: „wie kille ich das programm?“

Optionen

die lösung format c neuinstallation windumm.
oder ?