Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Startdiskette lässt sich nicht anlegen

Anonym / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Möchte eine Startdiskette anlegen. Funktioniert nicht. Windows fordert das Einlegen der Win98-CD, obwohl bereits eingelegt. Bei Drücken der Taste "Diskette erstellen" bringt Windows Meldung, dass Datei "command.com" nicht gefunden. Was läuft falsch ??? werner

GOM!N!K (Anonym) Anonym

„Startdiskette lässt sich nicht anlegen“

Optionen

Hi Klaus
Das Problem hatte ich auch einmal wenn der Buchstabe des CD-Rom Laufwerks nach der Windowsinstallation geändert wird (z.B. durch eine neue Partition oder Festplatte) ändert Windows diesen Buchstaben für Programmen die auf CD zugreifen leider nicht mit. Du musst also entweder wenn möglich den Buchstaben in
Eigenschaften von System => Geräte Manager => CD-Rom => Dein CD-Rom-Laufwerk auf den alten zurückstellen (leider meissten nicht möglich), oder wenn es geht (weiß ich nicht 100 prozentig) kannst du Windows beim erstellen ein CD-Rom Laufwerk als Quelle angeben (geht erst wenn erst nach der Fehlermeldung), wenn auch das nicht geht
Start => Suchen => Dateien/Ordner und dort bootdisk.bat eintippen. Wenn diese Batch-Datei gefunden wird (muss eigendlich) kannst du auch ohne Windoofs-CD eine Startdiskette erstellen, ich habe mit dieser aber noch keine Erfahrungen, kann also nicht sagen, ob sie genauso besser oder schlechter ist als die andere, hilft aber auf jeden Fall erstmal weiter denke ich.

CU
Bye Bye
MFG
und ich hoffe der Tip hilft sonst poste hier mal weiter

GOM

PS: Visit www.t-online.de/home/hermlindner

Wer kein "FORMAT C:" in der AUTOEXEC.BAT stehen hat ist klar im Vorteil (sonst ist die Platte blank!!!)

GOM!N!K (Anonym) Anonym

„Startdiskette lässt sich nicht anlegen“

Optionen

Ich nochmal
hab das mit COMMAND.COM überlesen wenn alles andere auf der Diskette steht kannst du mal unter "C:\WINDOWS\" nachsehen, wenn du ne E-Mail-Adresse hast kannst du mir mal Mailen hab heute erst eine Bootdiskette mit Mausunterstützung erstellt könnte ich dir als ZIP-Archive senden.

gominik@web.de

CU
GOM

PS: Visit www.t-online.de/home/hermlindner

Wer kein "FORMAT C:" in der AUTOEXEC.BAT stehen hat ist klar im Vorteil (sonst ist die Platte blank!!!)

(Anonym) Anonym

„Startdiskette lässt sich nicht anlegen“

Optionen

Hallo Gominik
Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe tatsächlich mehrere Partitionen.
Habe nach Fehlermeldung Laufwerksbuchstaben des CD-Romlaufwerks eingegeben sowie "Win98", dann hat`s geklappt mit der Startdiskette.