Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE

(Anonym) / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo leute.

ich weiß einfach nicht mehr weiter!!!!

seit einigen tagen wählt sich mein dfü-netzwerk nach dem windowsstart automatisch ins internet ein. automatische verbindung ist bei mir aktiviert, aber diese soll ja eigentlcih was anderes bewirken. es wird auch kein browser gestartet, nur meine verbindung online wird hergestellt.
ich habe mehrere call by call-provider ausprobiert---kein erfolg. die verbindung wird immer hergestellt.

beim virencheck werden bei mir mtx_.exe dateien gemeldet. ABER, diese datei macht ja das system-backup der *.dat- und system- win.ini-dateien. dieses programm wird auch im autostart (msconfig)angezeigt.

auch eine deaktivierung bringt nichts. weiß jemand rat?


danke

jörg

Anstosser (Anonym) (Anonym)

„RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE“

Optionen

Hast du irgendwelche Programme installiert in letzter Zeit. Einige Programme sind standardmäßig so eingestellt, dass sie automatisch online nach Updates suchen.
CU Anstosser

Moldmaker (Anonym) (Anonym)

„RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE“

Optionen

Hallo Jörg,

Kann sein, daß du zuletzt ein sog. "werbefinanziertes" Shareware- oder Freeware-Programm installiert hast. Diese Teile installieren einen Roboter, der selbständig Werbung aus dem Internet lädt und auf deiner Platte speichert. Das ist sogenannte Spyware, weil auch Informationen über dich rausgehen können. Selbst wenn das Proggi deinstalliert wwurde, kann es sein, daß der Roboter noch da ist und auch aktiv. Geh mal auf

http://grc.com/optout.htm

und hol dir das Programm OptOut (Freeware, sehr kleines Programm), damit kannst du deinen Compi prüfen. das Ding findet die relevanten Bestandteile des Roboters und löscht sie. Es funzt!

Gruß

Moldmaker

(Anonym)

Nachtrag zu: „RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE“

Optionen

Das geschilderte Problem könnte an folgendem Virus liegen: W95.MTX
es handelt sich dabei um eine Kombination aus Virus, Wurm und Trojaner, der sich per E-Mail verbreitet.

Informationen darüber gibt's z.B. bei
http://service1.symantec.com/sarc/sarc.nsf/html/W95.MTX.html

ein fix-tool gibt's unter
http://www.symantec.com/avcenter/fixmtx.exe

allerdings blockiert dieser Virus das Übertragen von Daten (www-Seiten) von bekannten Antiviren-Herstellern.
deshalb muss das downloaden von einem nicht infizierten Rechner aus erfolgen.

tschau,
Gockel01

Anonym (Anonym)

„RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE“

Optionen

Ich hatte mir mal den Quatz-Wurm geangelt.
Der tarnt sich als Notepad.exe , die echte Notepad.exe hat er umbenannt. Wenn du also eine Notepad.exe hast welche größer als 100kb ist, hast du den Wurm auf der Platte. Besorge dir also eine normale Notepad.exe von einem Kumpel oder Zweitrechner und kopiere Sie in das Verzeichnis in welcher die Notepad.exe liegt und bestätige das Überschreibenwollen einer vorhandenen Notepad.exe Datei mit JA und du wirst Ruhe haben.
triker

sirstroti (Anonym) (Anonym)

„RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE“

Optionen

Mit dem Tool "zonealarm" kannst Du Dir alle Programme anzeigen lassen die in Netz wollen, und es diesen untersagen!
Mach das mit dem Übeltäter, und Dein DFÜ wird sich nicht mehr einwählen!

Gruß
Sirstroti

(Anonym)

Nachtrag zu: „RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE“

Optionen

Hallo. Ich habe das selbe Problem, seit ich Zonealarm benutze. Mann kann es umgehen, indem man in den Eigenschaften des Internetexplorers unter Verbindung das Häkchen bei Nur wählen, wenn keine Netzwerkverbindung besteht. Warum das so ist weiß ich nicht. Ohne Zonealarm gehts wieder normal.

(Anonym)

Nachtrag zu: „RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE“

Optionen

Hi,
will mal jetzt kein Kommentar zu nem Teil der abgegebenen Meinungen hier abgeben und versuch Dir einfach mal so zu helfen.
Also, wenn Du dein Problem unter Win98 hast, ist es eigentlich sehr leicht, dieses Problem zu lösen und zwar hat Win98 unter Systemprogramme das Programm Systeminformationen und in diesem befindet sich unter Extras das Systemkonfigurationsprogramm.
Schau in diesem Programm einfach mal nach was automatisch mitgestartet wird. Das dürfte im Prinziep nicht allzu schwer sein rauszubekommen welches Programm dort nicht reingehört, wenn Du einfach mal vergleichst welche Programm das sind.
Achso, falls Du dieses Programm "Systeminformationen" nicht hast dann solltest Du das unter Software und setup in der Systemsteuerung aktivieren.
So long
[MrNice]

(Anonym)

Nachtrag zu: „RIESENPROBLEM -----DFÜ-----WIN 98SE“

Optionen

DANKE AN ALLE:

DIE LÖSUNG:

ES WAR TATSÄCHLICH MTX.........