Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Probleme beim Defragmentieren !!

Markus Würl / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Ich habe folgendes Problem wenn ich meine Festplatte Deframentieren will (Windows 98) kommt die ganze Zeit "Der Inhalt des Laufwerks wurde geändert.Neustart" Es dauert auch ewig bis es mal fertig ist kann man das irgentwie ausschalten bzw umgehen? Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte und Danke mal im voraus. MfG Markus Würl

(Anonym) Markus Würl

„Probleme beim Defragmentieren !!“

Optionen

Hi,
ich lasse Defrag immer im Abgesicherten Modus laufen. So gibt es keine Treiber oder andere Programme, die Stören.
Dass es lange dauert ist aber normal. Meine 10 GB-Platte braucht ca 3-4 Stunden.

ChrisPaul Markus Würl

„Probleme beim Defragmentieren !!“

Optionen

Loopi: ANGEBER!!!!

Ok, ich gönns Dir ja, aber laß es Dir doch nicht so raushängen.

Grüße, Chris

(Anonym) Markus Würl

„Probleme beim Defragmentieren !!“

Optionen

Dieses Problem hatte ich auch schon, aber seit ich alles aus Autostart herausgenommen habe, funktioniert es einwandfrei!

Loopi© Markus Würl

„Probleme beim Defragmentieren !!“

Optionen

Sorge dafür, daß NICHTS nebenher läuft. Es darf bei [alt]+[strg]+[entf] nur Explorer aktiv sein. Schalte auch Virenscanner aus.

Gruß,Loopi©

T6T8 Markus Würl

„Probleme beim Defragmentieren !!“

Optionen

NICHTS bedeutet natürlich auch, daß kein Bildschirmschoner anspringen darf, wärend Defrag läuft (Bildschirmschoner erscheinen idR bei [alt]+[strg]+[entf] nicht in der Liste). Am besten deaktivieren.

Greets
T6T8

Loopi© T6T8

„NICHTS bedeutet natürlich auch, daß kein Bildschirmschoner anspringen darf,...“

Optionen

Hallo, da ich bei meinem TFT keinen Bildschirmschoner nutze, dachte ich nicht daran, daß es sowas noch gibt. Aber auch die M$ Office-Indexdienste müssen deaktiviert sein!

Gruß,Loopi©