Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Gerätemanager

General / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei mir erscheinen im GeräteManager bei einigen Positionen die gelben Ausrufezeichen.
Daneben sind dieselben Positionen aber korrekt eingetragen ohne dieselben, also 2 oder mehrmals.
Wenn ich die Positionen mit dem gelben Zeichen lösche und dann wieder hochfahre erkennt der Rechner neue
Hardware, und dann habe ich wieder die gelben Zeichen.
Wie kann man das abstellen?
Danke für die Hilfe

helft diesem netten Menschen (Anonym: 19 General

„Gerätemanager“

Optionen

scheint ein treiberproblem zu sein , mußt allerdings auf die echten experten warten , da ich davon nich so viel verstehe . hilfreich waer's wenn du in der zwischenzeit , schon mal die genauen Namen , der " Positionen " nennst , wo die ausrufezeichen stehen ! z.b. grafikkarte = xy usw.

wapjoe General

„Gerätemanager“

Optionen

Merken, welche Hardware installiert ist, im abgesicherten Modus neustarten und die doppelten Geräte entfernen.
Vielleicht hilfts ja.

(Anonym) General

„Gerätemanager“

Optionen

Versuch mal` folgendes: Beide Geräte, also auch das ohne Ausrufezeichen löschen. Nach Neustart sollte das betreffende gerät (einmal) korrekt eingebunden werden. Hat zumindest bei mir funktioniert.