Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

defragmentierung

robert21 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

mein pc haengt sich immer auf beim defragmentieren,habe windows bereits mehrmals neu installiert.mein antivirus prog habe ich auch schon deaktiviert registry habe ich auch schon gesäubert.mein pc haengt sich sehr oft auf,auch beim bildschirmschoner,wenn ich dsl modem einschalte oder wenn ich einfach nur music abspiele.kann mir jemand helfen?ist es ein hardware oder ein software problemm?habe ein 433 mhz celeron,256 mb sdram und tnt2 32 mb grafikkarte.

(Anonym) robert21

„defragmentierung“

Optionen

so wie du schreibst, würde ich mal auf ein hardware-problem schließen. da müsstest du mal herausfinden an welcher stelle sich dein pc immer wieder aufhängt (brauchst du zum testen). musst dann mal verschiedene hardwareteile ausbauen und wieder testen.
(hast du schon mal im gerätemanager geschaut ob da alles in ordnung ist?? wenn du eine komponente mit einem gelben ausrufezeichen siehst, stimmt da was nicht)

(Anonym) robert21

„defragmentierung“

Optionen

bei start in ausführen "MISCONFIG" eingeben und dann bei autostart alles deaktivieren und es rasslt nur so dahin good luck peter

hoga robert21

„defragmentierung“

Optionen

Hallo Robert!

Ich hatte auch mal so ein Problem mit einem Recher.
Die HD lies sich nicht mit dem Windows eigenen Defragmentierungsprogramm defragmentieren. Der PC ist nach ca. einer halben stunde abgeschmiert. Versuche es mal mit den Norton Utilities.
Mit Norton Speeddisk hat es bei mir dann geklappt.

so denn... holger


(Anonym) robert21

„defragmentierung“

Optionen

Hi,

oftmals weist das "Einfrieren" beim Defragmentieren auf defekte RAMs hin. Einfach mal mit anderen RAMs probieren. Dasselbe gilt übrugens auch für notorische Registry-Korruption...

Frank