Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Arbeitsspeicher under Win 98

Tom S (Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Kann mir einer mal 100% sagen wieviel arbeitsspeicher win98 verwalten kann,der eine sagt 128mb oder 512mb bis 2gb,was ist nun richtig??????

PQ. Tom S (Anonym)

„Arbeitsspeicher under Win 98“

Optionen

Also 512 MB mit Sicherheit, das hängt von der Version ab, Win 98 gigt es viele. Alles über 128 MB bringt kaum was
im Office und Spielerechner. Und über 256 MB verwenden eh nur CAD Freaks und Layouter.

Conqueror Tom S (Anonym)

„Arbeitsspeicher under Win 98“

Optionen

Hi,
Das Bios des Rechners verwaltet den Arbeitsspeicher nicht Windows.Es kommt also ganz auf das Alter deines Mainboards drauf an.Wenn es nicht älter wie 2 Jahre ist kannst Du (je nach Motherboard) bis zu 1,2 GB an RAM installieren.
Aber wie schon gesagt, alles über 128 MB RAM bringt nichts mehr an Geschwindigkeit.Achte lieber auf die Qualität der Speicher anstatt viele NoName Speicher zu kaufen.Du kannst 512 MB installieren und die Festplatte lagert trotzdem aus.Das Geld kannst Du in andere Komponenten investieren.

CU

(Anonym) Tom S (Anonym)

„Arbeitsspeicher under Win 98“

Optionen

Windows 98 und sogar Windows 95 können bis zu 4 GB RAM erkennen. Dieser Wert ist natürlich völlig undiskutabel. Mehr als 128 MB bringen unter Windows 98 überhaupt nichts mehr. Bereits 64 MB reichen für Standardanwendungen aus.