Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

ABSTURTZ bei SPIELEN

(Anonym) / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich hab nen Duron 900MHz und SDRAM 128 RAM ich hab schon win98, winME installiert aber immer wieder stürtzt mir der PC bei SPIELEN oder AVI Videos ab oder freezed mir ein !!!!!!!!!!

AN WAS KÖNNTE DAS LIEGEN ????????

Harald

Conqueror (Anonym)

„ABSTURTZ bei SPIELEN“

Optionen

Hallo,
schau mal im BIOS nach, welche Temperatur die CPU hat,denn dein Hinweis deutet auf ein Temperaturproblem hin.
Sind die VIA Treiber korrekt installiert ??
Sind Marken-RAM`s in deinem System oder NOName-RAM`s.
Ist dein System übertaktet ??

CU

(Anonym) Conqueror

„Hallo, schau mal im BIOS nach, welche Temperatur die CPU hat,denn dein Hinweis...“

Optionen

Ja mein System ist von 600 auf 900MHZ übertaktet doch dieses PROBLEM ist auch bei 600MHZ !!!!
Ich habe die VIA Treiber vom 10/2000 und die sind korrekt installiert hoff ich einfach ausgeführt halt den SERVICE PACK !!!!
Naja Marken RAM hab ich nicht es ist halt irgendein OEM PCI 128 133MHZ aber ich hab ihn auf 100MHZ laufen die TEMPERATUR ist 47° CPU und Gehäuse 35° wenn offen 31° BITTE SAG AN WAS KANN DAS LIEGEN ?????????????????

DAnke

Harald

Bisch (Anonym)

„ABSTURTZ bei SPIELEN“

Optionen

Hast du den VIA auch als erstes nach der Inst. von Windows installiert? Vor der GraKa?

Doesel (Anonym)

„ABSTURTZ bei SPIELEN“

Optionen

Hi, das selbe Problem hatte ich bis vor kurzem auch!! Hast du zufällig ein Abit Board? (obwohl das eigentlich vollkommen egal sein sollte) Naja, auf jeden Fall ist meiner auch immer nach spätestens 5 mins abgestürtzt, auch bei Normaltaktung. Dann hab ich die Bios Defaults geladen und alles lief wieder ohne Probs!!! Dann nach und nach die Einstellungen wieder verändert und alles ist perfekt!! Vielleicht hilfts ja...

Doesel

(Anonym)

Nachtrag zu: „ABSTURTZ bei SPIELEN“

Optionen

Was für ein Netzzeil hast du?

Choschtip (Anonym)

„ABSTURTZ bei SPIELEN“

Optionen

Hi hatte dasselbe Problem mit dem A7V von ASUS. BIOS flashen (1005C) und die neusten VIA-Treiber, haben mir geholfen. Du solltest aber Dir die einzelnen Treiber downloaden nicht die 4in1, die taugen nicht viel.

Choschtip

Bisch Choschtip

„Hi hatte dasselbe Problem mit dem A7V von ASUS. BIOS flashen 1005C und die...“

Optionen

Hi

Ja, Bios flashen is ganz gut bei Asus. Manchmal muss man bei Asus Boards alles 10x installieren bis es geht. Man muss verflucht aufpassen. Gerade auch bei den 4in1-Treibern. Installguides gibt's auf www.hardtecs4u.com (besser erklärt) und und www.teakpc: http://62.26.211.77/hop.html?http://62.26.211.77/berichte/tipps_tricks/via_setup.htm (mit Einzeltreibern beschrieben). Vielleicht hilft dir auch www.geforcefaq.com

Viel Glück

(Anonym) Bisch

„Hi Ja, Bios flashen is ganz gut bei Asus. Manchmal muss man bei Asus Boards...“

Optionen

Danke ich schau mal nach bei via ich nämlich 4in1 installiert

ComPoti (Anonym)

„ABSTURTZ bei SPIELEN“

Optionen

gehe mal auf die Seite von Asus,
www.asuscom.de.
Hol dir das BIOS 1005c und schau in die FAQ. Da ist ein Installationsguide, wie das A7V richtig installiert wird. Mit dem hatte ich dann keinerlei Probs mehr.
Wichtig: Nicht die Treiber 4in1 installieren. Lade sie dir alle einzeln bei Via runter. Unter Windows 98 KEINE Busmaster-Treiber installieren, die sind da nicht nötig. Ich habe sie weggelassen und ab da lief mein System Superstabil.

Viele Grüße,
ComPoti