Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Windows Millenium - Was bringts?

Gerald (Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie siehts aus mit WinMe?
Was kann WinMe mehr als Win98SE, was sind die Vorteile?
Welche Nachteile?
Was ist besser für mein System? (T-Bird 850MHz, 128MB RAM, ASUS V3400)

Funktionieren eigentlich alle Programme? ODer ist das wie bei Win2000, das man für alles neue Treiber braucht und jedes Programm erst in ner WinMe Version rauskommen muss?

Danke

wudmx Gerald (Anonym)

„Windows Millenium - Was bringts?“

Optionen

hi!
vorteile:
-schneller booten
-winME soll kein dos mehr haben, das stimmt so ganz aber net. es lädt nur keine dos-treiber mehr!
nachteile:
-zu wenig neuerungen für das viele geld
-genau so schnell wie win98 se

ciao
wudmx
-_-_-_ www.svbietigheim.de -_-_-_

Eisbär Gerald (Anonym)

„Windows Millenium - Was bringts?“

Optionen

Hallo Gerald,
ich habe WinME seit ein paar Tagen installiert.
Vorteile:
- ist stabiler, als 98 - bis jetzt keine BSODs
- meine alte Netzkarte (Winbond W940) lief nicht, wenn man sie unter 98 nachinstallierte - unter ME kein Problem
- der Verbindungsaufbau ins Internet geht drastisch schneller
- ME zu starten und vor allem herunterzufahren geht flotter
Nachteile
- die Nummer mit MS-DOS (command.com ist versteckt, es ist keine DOS-BOX vorgesehen und das herunterfahren in den DOS-Modus gibt es nicht mehr, Command läßt sich aber finden und starten, so dass man wenigstens die DOS-Box aktivieren kann)

Gruß Eisbär

Gerald (Anonym) Eisbär

„Hallo Gerald,ich habe WinME seit ein paar Tagen installiert. Vorteile:- ist...“

Optionen

??
Gibt es noch den MS-Dos Eingabeaufforderungen?
Wie siehts eigentlich aus mit Bios Updates, dann muss ich von ner Diskette starten oder, weil WinMe "kein" Dos mehr hat.

Eisbär Gerald (Anonym)

„??Gibt es noch den MS-Dos Eingabeaufforderungen?Wie siehts eigentlich aus mit...“

Optionen

Es gibt keine mir ersichtliche Möglichkeit, Windows ME im MS-DOS-Modus zu starten, vielleicht ergibt sich aber etwas undokumentiertes. Für ein BIOS-Flash müßte man tatsächlich mit einer Diskette starten. Aplikationen, die in einer DOS-Box laufen, können aber nach wie vor unter Windows gestartet werden. Auch kann man eine DOS-Box starten. Command.com ist jetzt allerdings versteckt.
Gruß Eisbär

(Anonym) Gerald (Anonym)

„??Gibt es noch den MS-Dos Eingabeaufforderungen?Wie siehts eigentlich aus mit...“

Optionen

Mach Dir `ne bootfähige Diskette noch unter Win98 - wo ist das Problem??