Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Windows ME - Soundblaster Live - Ruhezustand

xifan / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kann helfen, nachdem ich den Soundkartentreiber installiert habe,
(habe alle ausprobiert) ist in den Energieeinstellungen die Registrierkarte 'Ruhezustand' verschunden und bein Beenden von ME
auch. Weiß jemand Rat ?
bitte,bitte,bitte - sehr dringend !!!!

(Anonym) xifan

„Windows ME - Soundblaster Live - Ruhezustand“

Optionen

Habe auch die Soundblaster Live Valeue und bei mir ist es vorhanden ( meinst doch " Standby " ) .

xifan (Anonym)

„Habe auch die Soundblaster Live Valeue und bei mir ist es vorhanden meinst doch...“

Optionen

Nee, standby ist bei mir auch vorhanden. Die Option Ruhezustand
siehst Du nur wenn die ME frisch (ohne Treiber) installiert ist.
Die Wirkung dieser Option ist folgende, Du stellst das Energieschema
für den Einschaltknopf auf Ruhezustand (ATX-Netzteil Bedingung)
Dann Kannst Du Windows ohne über Start - Beenden über den Ausschaltknopf einfach ausschalten. ME wird dann Ordnungsgemäß beendet und ein Immage wird vom letzten Betriebszustand im Speicher abgelegt. Schaltest Du den Rechner wieder ein, wird Windows aus dem Speicher zurückgeholt. Ladezeit für ME ca. 20 Sekunden. Wo ist also
meine Option Ruhezustand hin ?

(Anonym) xifan

„Nee, standby ist bei mir auch vorhanden. Die Option Ruhezustandsiehst Du nur...“

Optionen

Hi xifan,

Dein Problem liegt daran, daß bis dato noch keine für Windows ME optimierte Treiber für die Soundblaster Live existieren.
Die Treiber für Windows 95/98 sind nicht 100% kompatibel zu Windows ME. (Das äußert sich zum Beispiel an dem von Dir beschriebenen
Problem).

Es sollen wohl aber demnächst neue Treiber im Internet erhältlich sein. Bis dahin hilft wohl nur, sich mit dem Problem abzufinden.
Der Ruhezustand unter Windows ME funktioniert im Gegensatz zu Windows 2000 sowieso nicht vernünftig. Man kann meiner Meinung
nach ohne weiteres darauf verzichten.