Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Windows 98 SE Probleme mit dem Herunterfahren...

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Mittlerweile kotzt es mich an, unregelmäßig, beim Runterfahren von Windows 98 SE gibt es Probleme, Windows fährt
einfach nicht runter. Ich gelange nicht erst zu einem schwarzen Bildschirm oder so, zuerst wird er so, wie er halt wird
beim Runterfahren und dann bleiben die Wolken (Hintergrundbild) ohne jegliche Option (keine Taskleiste, keine Icons) einfach stehen. Vorher rödelt das Diskettenlaufwerk ein paar Mal rum und das war's dann. Ich kann zwar manchmal noch in den Task Manager und dort heißt es dann Programm XYZ reagiert nicht. Das passiert auch, wenn ich ein frisch gestartetes Windows runterfahren möchte. Die Option die ich wähle spielt auch keine Rolle, egal ob "Windows herunterfahren", im MS-Dos Modus starten oder sonst was, es tritt überall und unregelmäßig auf. Es ist zum Haare raufen!
Wer hat eine Idee, eine Lösung oder sonst was, das helfen könnte? Bin für JEDE Hilfe dankbar!!!
Vielen Dank im voraus!!!
Thomas
((Anonym))

Antwort:
da gibt es doch einen patch zum runterfahren von win98 SE ...hast du den schon?
(pohli)

Antwort:
Versuch mal dein Windows mit der Option "/p j" zu installieren (Verwendet ACPI anstatt APM). Hat bei mir geholfen.
Viel Glück!
(Mic2222)

pohli (Anonym)

„Windows 98 SE Probleme mit dem Herunterfahren...“

Optionen

da gibt es doch einen patch zum runterfahren von win98 SE ...hast du den schon?
(pohli)

Mic2222 (Anonym)

„Windows 98 SE Probleme mit dem Herunterfahren...“

Optionen

Versuch mal dein Windows mit der Option "/p j" zu installieren (Verwendet ACPI anstatt APM). Hat bei mir geholfen.
Viel Glück!
(Mic2222)