Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Wie kann ich Windows 98 am schnellsten runterfahren lassen?

(Anonym) / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich brauch eine Tastenkombination oder ähnliches die alles auf einmal schließt und dann Windows runterfährt! Bin für andere Vorschläge sehr offen.

Thx

Anonym (Anonym)

„Wie kann ich Windows 98 am schnellsten runterfahren lassen?“

Optionen

Hi,

mit rechter Maustast auf eine freie Stelle auf den Desktop klicken. Dann Neu-Verknüpfung. In die Befehlszeile schreibst Du

"rundll32.exe user,ExitWindows"

Als Namen gibst Du irgendwas ein. Nach dem Fertigstellen die Verknüpfung mit der rechten Maustaste anklicken, auf Eigenschaften und dann in der Registerkarte "Verknüpfung" den Cursor in das Feld "Tastenkombination" setzen. Wenn Du z. B. die Taste F4 möchtest, drück' diese (Cursor muß im Felde stehen). Oder wenn Du beispielsweise STRG+ALT+T möchtest, eben diese nacheinander drücken.

Ab sofort sollte die gewählte Taste(nkombination) Deinen Rechner ruck zuck runtefahren.

Gruß

aaf Anonym

„Hi, mit rechter Maustast auf eine freie Stelle auf den Desktop klicken. Dann...“

Optionen

hi,
der vorherige vorschlag ist gut, nur werden dabei nicht alle anwendungen vorher geschlossen, daß kannst du möglichst
schnell erreichen indem du ein paar mal alt + f4 drückst...
und dann kannst du entweder mit enter bestätigen oder eben die verknüpfung ausführen wie christian beschrieben
hat.... noch schneller ist es, wenn du ein kleines programm programmierst, dass alle tasks beendet und danach herunter
-fährt... und dieses per tastenkombination (verknüpfung) startest.... ich könnte dir so ein programm programmieren...
poste mal deine email addy, dann schick ichs dir...
gruß aaf

(Anonym) aaf

„hi,der vorherige vorschlag ist gut, nur werden dabei nicht alle anwendungen...“

Optionen

Das mit dem Proggie is ja nicht schlecht, würde gerne wissen in welcher Programmiersprache du es schreibst und ob ich den Quellcode bekommen könnte.

Hier meine email addy : razorii@gmx.de

Thx

RazorII

[CoD]Code_Nina (Anonym) (Anonym)

„Das mit dem Proggie is ja nicht schlecht, würde gerne wissen in welcher...“

Optionen

Progammiersprache Visual Basic!!
Quellcode sieht genauso aus wie der vom Loveletter? :D

CU, willste wirklich alles formatieren?

Eisbär aaf

„hi,der vorherige vorschlag ist gut, nur werden dabei nicht alle anwendungen...“

Optionen

Hallo aaf,
ich benutze Christian's Vorschlag schon lange und bin sehr zufrieden. Sollte nach dem Aufruf noch etwas zu speichern sein, werde ich nach wie vor daran erinnert. Was wird den nun nicht richtig beendet? Ich habe immer das Gefühl, der Rechner fährt normal herunter und beendet alles. Vielleicht weißt Du ja mehr als ich. Sag dann doch einmal Bescheid.
Besten Dank
Eisbär

Anonym Eisbär

„Hallo aaf,ich benutze Christian s Vorschlag schon lange und bin sehr zufrieden....“

Optionen

Hi,

bevor Windows runtergefahren wird, prüft es nochmal, ob Programme noch offen sind. Wenn ja, werden diese von Windows geschlossen.

Gruß

Teflon Anonym

„Hi,bevor Windows runtergefahren wird, prüft es nochmal, ob Programme noch offen...“

Optionen

Hi,
wenn man christians Vorschlag ausführt verhält sich windows genauso wie wenn man auf START, BEENDEN herrunterfahren klickt,
windows fordert die einzelnen Programme auf sich zu beenden, diese senden bei Bedarf noch Rückfragen an den User oder schließen sich, oder tun dies nicht ==> Windows bringt nen Fehler, soll Windows dieses Programm beenden (warten, sofort beenden, abbrechen)
wenn win damit fertig ist beendets sich selbts. also was ganz normales, benutz ich selbts schon einige zeit funktioniert ausgezeichnet.
Teflon

Teflon

Nachtrag zu: „Hi,wenn man christians Vorschlag ausführt verhält sich windows genauso wie...“

Optionen

sorry wegen dem doppelt posten war klickwütig *g*

Teflon Anonym

„Hi,bevor Windows runtergefahren wird, prüft es nochmal, ob Programme noch offen...“

Optionen

Hi,
wenn man christians Vorschlag ausführt verhält sich windows genauso wie wenn man auf START, BEENDEN herrunterfahren klickt,
windows fordert die einzelnen Programme auf sich zu beenden, diese senden bei Bedarf noch Rückfragen an den User oder schließen sich, oder tun dies nicht ==> Windows bringt nen Fehler, soll Windows dieses Programm beenden (warten, sofort beenden, abbrechen)
wenn win damit fertig ist beendets sich selbts. also was ganz normales, benutz ich selbts schon einige zeit funktioniert ausgezeichnet.
Teflon

I.V. Holtzman (Anonym)

„Wie kann ich Windows 98 am schnellsten runterfahren lassen?“

Optionen

Stecker rausziehen. Runterfahren dauert dann ca. 1 Sekunde. Kommt dann zwar Scandisk, aber was solls ;-) Ich werde wohl nie verstehen, wieso man ein Betriebssystem erst umständlich herunterfahren muss...
Wenn ich meinen Amiga nicht mehr brauche, schalte ich ihn ganz einfach aus.

HTH, Ibrahim Vaughn.

(Anonym) I.V. Holtzman

„Stecker rausziehen. Runterfahren dauert dann ca. 1 Sekunde. Kommt dann zwar...“

Optionen

Weil das der Festplatte (vor allem ältere Modelle) nicht gut bekommt. Zumindest ab win95.

GTFreak I.V. Holtzman

„Stecker rausziehen. Runterfahren dauert dann ca. 1 Sekunde. Kommt dann zwar...“

Optionen

Hätte ich jetzt auch vorgeschlagen...
Nicht ganz ok, aber erfolgreich!
Amiga rules,
GTFreak

(Anonym)

Nachtrag zu: „Wie kann ich Windows 98 am schnellsten runterfahren lassen?“

Optionen

Netzschalter! DJ BOBO