Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Ungültige Befehlszeilenargumente?

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit heute , Montag,kommt bei Neustart folgende Meldung:
"Ungültige Befehlszeilenargumente" in einem Feld mit gelbem Ausrufezeichen.Bei Klick auf ok kommt ein Feld mit rotem Kreis und
weissem Kreuz:"Setup nicht erfolgreich beendet.
Bei Klick auf ok geht alles normal weiter.
Wie kann ich das beheben?

Anonym (Anonym)

„Ungültige Befehlszeilenargumente?“

Optionen

Irgendwas startet bei Dir automatisch.
Leider hast Du Dein Betriebssystem nich angegeben.
Unter Win98 klappt es so.
Gehe auf Start-> Ausführen.
Dort starte das Programm msconfig.
Unter der Registerkarte Autostart siehst Du alles, was Automatisch startet. Das sollten "Explorer","Systray" und "Load Power Profile" sein. Alles andere könnte der Verursacher sein.
Deaktiviere immer Versuchsweise eins und starte neu, bis Du das richtige erwischt hast.

(Anonym) Anonym

„Irgendwas startet bei Dir automatisch.Leider hast Du Dein Betriebssystem nich...“

Optionen

Danke Fehler gefunden.
Betriebssystem W98SE
Unter Autostart Das Kästchen :"Syncl T " deaktiviert.
Dahinter steht "C:\Windows\Setup1EXE
Bei Neustart alles in Ordnung