Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME

(Anonym) / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Die System wiederherstellung scheint interessant zu sein da
ich bei win 98 öfter mein System neu einrichten muss.
Taugt der Movie Maker überhaupt was.
und wie siehts mit Treiben und Programmen aus ??

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

Wohl eher nicht. Im allgemeinen wird ME als leicht verbesserte WINDOOF98 Version beschrieben, also quasi das beste Win95 (!), wo gibt. Aber immer noch mit den alten Problemen. Da kann man sich die Geldausgeberei auch sparen. Das beste WINdoof98 ist eh die Version von Shane Brooks (ohne die "Winzigweich" HTML-engine): win98lite. Näheres unter: http://home.t-online.de/home/das_jan/98lite.htm
viel Spass, elk.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Wohl eher nicht. Im allgemeinen wird ME als leicht verbesserte WINDOOF98 Version...“

Optionen

1. korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber waren es nicht 150 DM
2. Was ich für positiv halte ist der Umstieg auf den Systemkern den auch 2000 hat. Negativ - viel Microsoft Software drauf die keiner brauch.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

Habe Mellenium schon seit einem Monat und ich muss sagen das es einfacher besser und viel stabiler ist.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

ich habe mich mit dem Preis von 99 DM nicht geirrt ( Promarkt Worms )

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

Besorg Dir eine 2. Platte und lass da für die wichtigen Dinge Win2000Pro laufen. Mach ich auch so.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Besorg Dir eine 2. Platte und lass da für die wichtigen Dinge Win2000Pro...“

Optionen

Wa mus ich beachten, wenn ich Win2000 parallel installiere?
Gibt zu dem Thema eine gute Quelle?

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

Das wird teuer ;)

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

wer sein win98 gscheit einrichtet und pflegt braucht das scheiss ME nicht !
die ganzen neuen features kann man auch auf win98 mit div. shareware realisieren.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

Ich habe ME nun bereits 14 Tagde drauf - gegenüber Win98SE hat sich in der Tat wenig verändert. Fakt ist jedoch, dass jetzt endlich die volle Funktionalität des Mainboards (ASUS K7V) ohne zusätzliche Treiber gegeben ist. Die Systemwiederherstellung klappt zudem recht gut - habe sie bereits mehrfach zu Testzwecken ausprobiert. Der MovieMaker hat mich allerdings (noch) nicht überzeugt. Zwar konnte ich über die WebCam kleinere Filme aufnehmen, deren Qualität, gemessen am Platzbedarf, gut waren - der Aufruf meiner TV-Karte, und gerade hier wird es interessant, wurde bisher mit einem Programmabruch quitiert. Da sollte sich noch hoffentlich etwas ändern ...
Persönliches Fazit: Zufrieden!

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

Wie so hapt ihr alle ME schon das offizelle Datum ist der 14.9.2000

Marvin T. Martian (Anonym)

„Wie so hapt ihr alle ME schon das offizelle Datum ist der 14.9.2000“

Optionen

Wahrscheinlich haben die alle schon die OEM Version. Die kam unverständlicherweise schon so um den 21.08. raus.

Da machen die von Microsoft einen Riesenrummel um das Releasedate (schau nur mal auf die Microsoft-Seite) und dann ists eigentlich schon draussen? Völlig bescheuert so was!
Warum nicht zuerst die Retail-Version und dann OEM?
Hätten die bestimmt mehr verkaufen können. Und außerdem verwirrt es die Kunden doch nur wenn da auf einmal ein Programm draußen ist, das offiziell erst drei Wochen später kommen soll...

(Anonym)

Nachtrag zu: „Lohnt sich das 99 DM teure update von win 98 zu win ME“

Optionen

Ich habe das Update von Win98SE auf ME installiert und es läuft seit ca. 14 Tagen auf meinem Athlon ohne Probleme. Im Gegenteil, ein bisher vorhandenes Problem, das sich der Rechner bei 3d-Anwendungen häufig aufhing, hat sich in Luft aufgelöst.
Allerdings verlangt ME Rechenpower, um stabil zu laufen. Auf meinem Zweitrechner (K6 2-400) läuft das System nicht mehr so stabil wie vorher. Im Spielebereich läuft ME deutlich stabiler als WIN98SE.
(Erstrechner: K7 600, Voodoo3, 128 MB)