Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Installation - er hängt sich auf..!

CrowD / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

... und ich mich auch gleich.
Ich will auf einem alten 133er Win98 installieren. Aber jedesmal, nachdem er den Installationsassistenten zu 100% vorbereitet hat, will er offensichtlich das nächste Fenster öffnen, hängt sich dann aber auf. Gleiches gilt für Win95. Merkwürdigerweise hat ein Freund von mir das gleiche Problem auf einem 200er mit völlig anderen Hardware-Komponenten. Kennt irgendjemand dieses Problem?

GTFreak CrowD

„Installation - er hängt sich auf..!“

Optionen

Aufhängen > welche "Symptome" sind denn das?
GTFreak

CrowD GTFreak

„Aufhängen welche Symptome sind denn das?GTFreak“

Optionen

Wie meinen?
Es geht gar nichts mehr. Die Maus macht auf Sanduhr, der Rechner gibt ein penetrantes Hardware-Fehler-Signal von sich und keine drei Finger helfen. Nur noch der liebe kleine boot-Knopf tut seinen Dienst.
Partition Magic hat behauptet, dass der Bootsektor der Platte schreibgeschützt sei, aber das kann insofern nicht sein, alsdaß ich inzwischen die dritte Platte ausprobiert habe! Das witzige ist, das vorher ja alles lief! Ich habe eben nur die Platte ausgewechselt, weil fdisk meint "error writing to fixed disk" und partition magic sagt Schreibschutz!

Teflon CrowD

„Installation - er hängt sich auf..!“

Optionen

Im Biossetup kann man den Schreibschutz für den Bootsektor ein und ausschalten, wo genau, hängt vom bios ab.
Windowssetup könnte sich aufhängen, weil die platte keine primäre Partition, sondern nur eine erweiterte enthält, oder weil in der Partitionstabelle der Platte Mist steht.
also schreibschutz ausschalten und dann mit fdisk die Platte neu partitionieren.
Alternativ, schonmal überprüft ob deine IDE, oder von miraus auch SCSI Kabel ok sind, ob die Stecker richtigherrum und fest sitzen.
außerdem wurde die Platte richtig vom Bios erkannt? kann man beim Booten sehen oder unter STANDART CMOS SETUP im Bios nachsehen.
kann sein das man da bei alten Rechnern die Platten von hand eintragen, oder erkennen lassen muß, also, daß die standarteinstellung AUTO nicht funktioniert.
evtl. ist dort auch immernoch deine alte Platte eingetragen, dann kanns nicht funktionieren.

Viel glück
Teflon

(Anonym) CrowD

„Installation - er hängt sich auf..!“

Optionen

Hi!
Ich bin mir ziemlich sicher zu wissen, woran dein Problem liegt.
Du musst im BIOS die Option 'Virus Warning' auf Disabled setzen.
Auf Enabled gesetzt hat diese Option bei mir auch auf verschiedenen PC's genau diesen Fehler verursacht. Einfach mal ausprobieren...

bse-cockroach

Hans-Jürgen Ziethmann (Anonym) CrowD

„Installation - er hängt sich auf..!“

Optionen

Hi,
Das mit dem BIOS kanns eigendlich nur sein, bei Windows wird der Bootsektor über die Installation neu geschrieben, das Windows die Warnung des BIOS an dieser stelle nicht erwartet und verarbeiten kann, hengt sich Windows auf. Ein neues Fenster (dunkel) erscheint (ausgelößt vom Antiviruswächter des BIOS der erkennt, daß der Bootsektor vom Windows verändert wird.)
Im BIOS disablen.

Bi