Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Hilfe, defrag+scandisk wollen nicht laufen

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mir einen brandneuen PIII 500 MHz mit 256 MB RAM zugelegt. Das Ding lief bis jetzt ganz zackig. Heute wollte
ich endlich mal die Auslagerungsdatei richtig anlegen und dazu vorher defrag ausführen. Da brüllte der Rechenknecht
los: Nicht genügend Arbeitsspeicher zum ausführen dieser Anwendung. Schliessen sie...
Ha Ha. Unmöglich. In allen Bereichen waren 90%+ Ressourcen frei. Bei scandisk die gleiche Meldung.
Aber: Vvon der gleichen CD-WIN98SE- installiert, auf dem alten PI166 mit 64 MB RAM da laufen ScanDisk und Defrag.
Selbst altgediente PC'ler stehen vor einem Rätsel.Wer kann mir helfen??
Vielen Dank
((Anonym))

Antwort:
hast du scandisk schon mal von der dos - ebene ausgeführt?
(pohli)

Antwort:
Na klar doch, unter DOS läuft Scandisk und findet nichts zu beanstanden.
(Herbie (Anonym))

Antwort:
Nachdem scandik auf DOS gelaufen war, nochmal unter Windows defrag versucht. Laufwerk ausgewählt -C- kam eine
ganz kurze Meldung, war kaum zu lesen, Starbereich wurde geändert, dann fing defrag an zu laufen, nach 2 Sekunden
kam wieder die Meldung nicht genügend Arbeitsspeicher zum ausführen dieser Anwendung. Schliessen sie.. Bis auf den
Explorer eine offene Anwendung nach der anderern geschlossen und immer wieder versucht - nichts ging. Weder defrag
noch scandis laufen unter windows.
(Herbie (Anonym))

pohli (Anonym)

„Hilfe, defrag+scandisk wollen nicht laufen“

Optionen

hast du scandisk schon mal von der dos - ebene ausgeführt?
(pohli)