Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Hartnäckiger IE-Fehler verhindert Herunterfahren

(Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ungefähr jedes zweite Mal, wenn ich den Internet-Explorer schließe, öffnet sich eine resistente Fehlermeldung, die sich immer wieder neu aufbaut. Ich kann die Fehlermeldung nach unten rücken und problemlos weiterarbeiten, aber wenn ich das System runterfahren will, hänge ich an dieser einen fehlermeldung fest, die ich dann ein paar Hundert mal schließen darf. Manchmal hilft nur noch ein Reset.
Ich habe schon IE von 5.0 auf 5.5 upgedated - der Fehler ist der gleiche. Kill9x bringt leider auch nichts.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Hartnäckiger IE-Fehler verhindert Herunterfahren“

Optionen

Hatte mal dasselbe IE-Problem im Zusammenhang mit McAfee-Virenscanner - allerdings erst nach Update von IE5.0 auf 5.5 bzw. Update auf Scan-Modul 4.0.4090.

Woran es im Endeffekt lag, kann ich nicht mehr nachvollziehen; vermute aber den Virenscanner - ist eigentlich unwahrscheinlich, aber nach Anpassen der Scan-Eigenschaften tritt der Fehler nicht mehr auf.

Coolhand (Anonym)

„Hartnäckiger IE-Fehler verhindert Herunterfahren“

Optionen

Wie lautet die Fehlermeldung genau?

(Anonym) Coolhand

„Wie lautet die Fehlermeldung genau?“

Optionen

IEXPLORE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
in Modul

johnT (Anonym)

„Hartnäckiger IE-Fehler verhindert Herunterfahren“

Optionen

Habe das gleiche Problem. Nur etwas andere Fehlermeldung:
IEXPLORE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
in Modul KERNEL32.DLL bei 017f:bff87ede.
Register:
EAX=c00309c4 CS=017f EIP=bff87ede EFLGS=00010206
EBX=060ffb1c SS=0187 ESP=060bfff0 EBP=060c005c
ECX=00000000 DS=0187 ESI=831a7864 FS=4b67
EDX=831a786c ES=0187 EDI=0180e79c GS=0000
Bytes bei CS:EIP:
53 56 57 8b 30 83 7d 10 01 8b 4e 38 89 4d f8 75 Stapelwerte usw.
Es sollte doch ne Lösung geben?

johnT (Anonym)

„Hartnäckiger IE-Fehler verhindert Herunterfahren“

Optionen

Also, bei mir hat sich das Problem inzwischen erledigt. (Nachdem Tuneup bei mir einen Fehler in der Winstart.bat(?) feststellte und ich win98 neu startete, wurde mit blue screen der startablauf des Systems angehalten, weil VFAT nicht mehr geladen werden konnte. Nach Erneuerung der Sysemdateien mit ERU(Win98)kam ich ins Windows, worauf sich Win95 meldete und mir mitteilte, das Neuinstallation über Laufwerk "E" nicht möglich sei - Festplatte bei mir "C". Außerdem sei (beabsichtigte Drüberinstallation)nicht genügend Platz auf der Festplatte. Das Installationsprogramm erkannte 0 Speicher, obwohl 9 Gigabyte frei waren). Diesem wildem tingel tangel überdrüssig, habe ich aus dem Windowsverzeichnis die Dateien (keine Verzeichnisse) gelöscht. Nun wurde Neuinstallation möglich und siehe da, nach install IE 5.5 no problem mitihm. Win98 funktioniert nun fast einwandfrei, wenn der Papierkorb auch noch die gelöschten Dateien anzeigen würde......

johnT (Anonym)

„Hartnäckiger IE-Fehler verhindert Herunterfahren“

Optionen

Hab' mich zu früh gefreut! Schei...Windows! Da steh' ich nun, ich armer Thor...