Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Floppy spricht ständig an

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Unter Windows 98 spricht bei mir das Floppy Laufwerk ständig an ohne daß eine Diskette drin liegt. Beim Aufrufen des Windows Explorer, beim Öffnen von Dateien auf der Festplatte ständig wird die Laufwerkmechanik initialisiert. Ein Update des Treibers des Laufwerkcontrolers brachte keinen Erfolg. Wer kennt dieses nervende Problem und weiß Abhilfe?? ((Anonym))

Antwort:
Hi Fremder,
für dein Problem gibts es zwei mögliche Lösungen:
1. Auf deinem Rechner läuft ein Anti-Viren-Programm das ständig deine Floppy auf mögliche Viren scannen will.
2. Auf deinem Rechner befindet sich eine Verknüpfung die auf eine Datei im Laufwerk A: zeigt und er versucht beim Anzeigen des Ordner-Inhalts (z.B. im Explorer) diese Verknüpfung zu überprüfen und fängt deshalb an auf Laufwerk A: rumzurödeln!
Gruß
McMorning
(McMorning)

McMorning (Anonym)

„Floppy spricht ständig an“

Optionen

Hi Fremder,
für dein Problem gibts es zwei mögliche Lösungen:
1. Auf deinem Rechner läuft ein Anti-Viren-Programm das ständig deine Floppy auf mögliche Viren scannen will.
2. Auf deinem Rechner befindet sich eine Verknüpfung die auf eine Datei im Laufwerk A: zeigt und er versucht beim Anzeigen des Ordner-Inhalts (z.B. im Explorer) diese Verknüpfung zu überprüfen und fängt deshalb an auf Laufwerk A: rumzurödeln!
Gruß
McMorning
(McMorning)