Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Config.sys

Malice / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo !
Seit neuestem habe ich eine Fehlemeldung beim booten: Und zwar steht dann da
in etwa das: Fehler in Datei C:SDR2ASPI.sys. Und noch irgendwas mit config.sys (genauer habe ich
es im Moment leider nicht). Wenn ich aber in den Explorer will, dann stürzt gleich das ganze System ab !(Norton Crash Guard).
Kann mir jemand sagen was ich tun kann ?

Danke

Malice

ralle Malice

„Config.sys“

Optionen

hmmm...
wenn der exlorer sofort abstürtzt, hast du wenig chancen, dein system wieder stabil ans laufen zu bringen.
wenn er noch abgesichert hochfährt, schau mal im gerätemanager (rechtsklick auf arbeitsplatz, dann eigenschaften) ob mit der hardware irgendwas nicht stimmt (gelbe ausrufezeichen oder fragezeichen). wenn nicht, schmeiss erstmal diesen überflüssigen crashguard runter.

ralle

Anonym ralle

„hmmm...wenn der exlorer sofort abstürtzt, hast du wenig chancen, dein system...“

Optionen

Hi,

kann ich leider nicht helfen, aber in bezug auf diesen Crash-Guard muß ich ralle vollstens zustimmen.

Gruß

Malice

Nachtrag zu: „Config.sys“

Optionen

Hi !
Ich komme mitlerweile fast nirgendwo mehr rein 8außer ins Netz, zum Beispiel) Arbeitsplatz oder Systemsteuereung sind tabu. Ich versuche es aber gleich im abgesichertem Modus. Ich habe jetzt aber die (einigermaßen) genaue Fehlermeldung :
c:\config.sys enthält Fehler in Zeile 1. SDR2ASPI.sys fehlt oder ist fehlerhaft.
Kann damit jemand was anfangen ?

Hans-Jürgen Ziethmann (Anonym) Malice

„Config.sys“

Optionen

Hi malice

hast Du vielleicht SCSI-Treiber versucht zu installieren?
Die Fehlermeldung der Config.sys läßt darauf schließen.
gib einfach über start und ausführen SYSEDIT ein. dort erscheint under anderen die Config.sys. Lösche alles, was mit SCSI oder ASPI zu schaffen hat.

vermudlich existiert eine Sicherungskopie der config.sys mit einer anderen endung z.B. OLD oder so, kopiere notfalls einfach den Inhalt in die Config.sys.

Dein instabiles System kann auf 16 Bit SCSI-Treiber so reagieren.

Wenn dem aber nicht so ist und Dein System wieso auch immer seit kurtem so reagiert, versuche doch mal folgendes:

versuch mal Dein System im DOS-Modus zu starten.
Geb dann mal SCANREG ein und ENTER.
Auch wenn keine Fehler in der REG gefunden wurden, laß Dir eine Lieste der CAB-Dateine anzeigen und wähle die mit dem aktuelsten DATUM aus. und laß damit Deine Reg. wieder herstellen. Danach system neu starten. Wenn das nicht klappt, nimm die nächste und so weiter.

Bi

wudmx Hans-Jürgen Ziethmann (Anonym)

„Hi malicehast Du vielleicht SCSI-Treiber versucht zu installieren?Die...“

Optionen

ich würde von scanreg unbedingt abraten (laut nickles ein ultrabug).
übles programm dieses scanreg...
ciao
wudmx

Dirty Harry Malice

„Config.sys“

Optionen

Norton Crashguard ist Mist!
Bevor der einen Crash auffängt,verursacht er selbst einen.
Also weg damit!

Hamster007 Dirty Harry

„Norton Crashguard ist Mist!Bevor der einen Crash auffängt,verursacht er selbst...“

Optionen

Muß euch zustimmen Norton Crashguard ist Mist!
Würde mal probehalber den befehl in der Config.sys wegnehmen.

Malice Hamster007

„Muß euch zustimmen Norton Crashguard ist Mist!Würde mal probehalber den befehl...“

Optionen

Hallo Hamster007 !

Welchen Befehl in der config.sys ??

Malice

Bombenleger Malice

„Config.sys“

Optionen

Hallo

Sieh mal ueber die DOS-Eingabeaufforderung per edit config.sys
nach was da in der 1. Zeile steht. Ist es nicht himem.sys, dann
einfach mal ein REM davorsetzen + Leerzeichen, dann das Teil
ueber beenden sichern und den Rechner neu starten. Kommt
jetzt ein Fehler mit mscdex, dann per edit autoexec.bat vor
den mscdex-Aufruf auch ein REM. Sollte der Rechner jetzt
ordnungsgemaess starten sofort in den Leistungsmerkmalen
(Systemsteuerung -> System) nachsehen ob er im
Kompabilitaetsmodus laeuft oder nicht. Ist das der Fall
im Geraetemanager nachsehen, ob sich z.B. bei den Festplatten-
Controllern irgendwelche Sonderzeichen befinden, oder andere
unbekannte Geraete vorhanden sind.
In Sachen Crash Guard: Ueber Systemsteuerung -> Software
deinstallieren, da das Teil auch schon mal selbst abstuerzt.
Ist eigentlich nicht erforderlich, da es nicht das tut wofuer
es eigentlich gedacht ist. Also weg damit.
CU und schoenes Wochenende