Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

CD-Laufwerk bleibt der Inhalt im Speicher...?

(Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn bei meinen CD-Rom-LW einmal eine CD eingelegt war, kriege ich den Inhalt einer neueingelegten CD nicht angezeigt, bei "Ausführen" oder im Norton-Commander .... Man sieht immer nur den Inhalt der zuerst eingelegten CD. Wo läst dieser Cash abschalten ?
Über einen Tip würde ich mich freuen!

hartmut.dizne@planet-interkom.de

wudmx (Anonym)

„CD-Laufwerk bleibt der Inhalt im Speicher...?“

Optionen

hi!
geh mal in system in der systemsteuerung. dann dateisystem --> cd-rom --> hier kannst du den cache erhöhen!
ciao
wudmx
-_-_-_ www.svbietigheim.de -_-_-_

(Anonym)

Nachtrag zu: „CD-Laufwerk bleibt der Inhalt im Speicher...?“

Optionen

Er wollte den Cache abschalten, nicht erhöhen! Du musst "Automatische Benachrichtigung bem Wechsel" aktivieren, in Systemsteuerung-Gerätemanager-CD-Laufwerksbuchstabe, dann wird die neu eingelegte CD auch bemerkt

(Anonym)

Nachtrag zu: „CD-Laufwerk bleibt der Inhalt im Speicher...?“

Optionen

Ich danke Euch für die Tip`s, werde ich gleich mal testen.
Wobei ich "automatische Benachrichtigung beim Wechseln absichtlich abgeschaltet habe, da der automatische CD-Start immer NERVT!

(Anonym)

Nachtrag zu: „CD-Laufwerk bleibt der Inhalt im Speicher...?“

Optionen

Nimm dir TweakUI (gibt es als Teil der Powertoys bei MS zum Download, auch auf der win98-CD (nicht SE) oder bei www.computerchannel.de), damit kannst du den Autostart abschalten, und die automatische Benachrichtigung klappt trotzdem