Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Windows SCHNARCHT beim hochfahren

Hundter / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!
Beim Booten greift Windows auf NICHTS zu, legt erst mal eine gemütliche Pause ein und macht dann nach za. 20sek. weiter!
Das Schreckliche an der Sache ist, das der PII 233 (64MB Ram)meiner Eltern schneller hochfährt, als mein PII 400 auf Asus P2B-LS (128MB Ram). Ausserdem habe ich eine Erazor2 Grafikkarte und eine Micropolis SCSI Festplatte drin. Meine Eltern haben die Systemkonfiguration drin, die ich auch habe.
Warum ist meine Kiste soooooooooo langsam???
(Hundter)

Antwort:
Hallo,
steht in der msdos.sys BootDelay=20 ?
setze auf Null
günter
(G.Wanoschek)

Antwort:
Es gibt zahlreiche Tools im Free und Share ware Bereich wo man unter anderem auch das Boot-Logo abschalten kann. Zb Tuneup97 (www.tuneup.de)
(Andreas)

Antwort:
Ich habe das gleiche Problem, die Pause entsteht aber gerade wenn der Bildschirm schwarz ist, nachdem das Logo verschwunden ist und bevor die Oberfläche von WIN98 erscheint. Logo ausschalten bringt also nix.
(Ralf )

Antwort:
Hast du zufällig eine Netzwerkkarte in deinem Rechner ?
Wenn ja, guck mal, ob du das TCP/IP Protokoll installiert hast
und wenn ja, deinstallier es mal testweise !
Ich hatte nämlich fast das selbe problem und es lag am TCP/IP
Protokoll !
Dennis
(Dennis Neuhaeuser)

Antwort:
Es liegt nicht direkt an dem Protokoll. Wenn du eine Netzwerkkarte eingebaut hast versucht diese sich mit anderen möglichen Netzwerkkarten auf eine IP Adresse zu einigen. Dies verursacht die Pause. Wenn du selber diese IP Adresse vergibst gibt es keine Wartezeit mehr.
(Joy-Rider )

Antwort:
Hi,
mein C. braucht auch so lange. Die Netzwerkkarte ist mit nur IPX/SPX installiert.
Gibt es da auch ein Zusammenhang?
Gruß
(Krom )

Antwort:
Interessant, wie und wo kann ich denn die IP Adresse vergeben?
(Ralf )

Antwort:
Habe im Netzwerk unter Eigenschaften Netzwerkkarte TCP/IP als IP Nr. irgendwelche Zahlen eingetragen mit vollem Erfolg, die BootPause ist weg. Vielen Dank für den Tip, erspart mir ne Stunde dummes rumsitzen in der Woche. :o)
(Ralf@JoyRider:Hab´s gefunden, genialer Tip!! )

Antwort:
Das Problem kann nur daran liegen das deine Grafikkarte
über DDC versucht sich mit deinem Monitor zu verständigen,
unterstützt der diese Funktion nicht bleibt beim booten der Bildschirm
schwarz und es passiert lange nix...........wie du gesagt hast !
Starte regedit und suche nach "DDC" bei Suchoptionen wähle suchen nach
Werte und ganze Zeichenfolge... sonst findet regedit 1000 andere Werte und Schlüssel.
Schließlich müßstet du in dem Unterschlüssel
-Display
-0000
Default gelandet sein.
Hier änderst du den Wert von DDC auf 0 !
Ich hoffe ich konnte helfen wenn nicht -> mail !!!
(DJLazy)

G.Wanoschek Hundter

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Hallo,
steht in der msdos.sys BootDelay=20 ?
setze auf Null
günter
(G.Wanoschek)

Andreas G.Wanoschek

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Es gibt zahlreiche Tools im Free und Share ware Bereich wo man unter anderem auch das Boot-Logo abschalten kann. Zb Tuneup97 (www.tuneup.de)
(Andreas)

Ralf Andreas

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Ich habe das gleiche Problem, die Pause entsteht aber gerade wenn der Bildschirm schwarz ist, nachdem das Logo verschwunden ist und bevor die Oberfläche von WIN98 erscheint. Logo ausschalten bringt also nix.
(Ralf )

Dennis Neuhaeuser Ralf

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Hast du zufällig eine Netzwerkkarte in deinem Rechner ?
Wenn ja, guck mal, ob du das TCP/IP Protokoll installiert hast
und wenn ja, deinstallier es mal testweise !
Ich hatte nämlich fast das selbe problem und es lag am TCP/IP
Protokoll !
Dennis
(Dennis Neuhaeuser)

Joy-Rider Dennis Neuhaeuser

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Es liegt nicht direkt an dem Protokoll. Wenn du eine Netzwerkkarte eingebaut hast versucht diese sich mit anderen möglichen Netzwerkkarten auf eine IP Adresse zu einigen. Dies verursacht die Pause. Wenn du selber diese IP Adresse vergibst gibt es keine Wartezeit mehr.
(Joy-Rider )

Krom Joy-Rider

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Hi,
mein C. braucht auch so lange. Die Netzwerkkarte ist mit nur IPX/SPX installiert.
Gibt es da auch ein Zusammenhang?
Gruß
(Krom )

Ralf Joy-Rider

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Interessant, wie und wo kann ich denn die IP Adresse vergeben?
(Ralf )

Ralf@JoyRider:Hab´s gefunden, genialer T Ralf

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Habe im Netzwerk unter Eigenschaften Netzwerkkarte TCP/IP als IP Nr. irgendwelche Zahlen eingetragen mit vollem Erfolg, die BootPause ist weg. Vielen Dank für den Tip, erspart mir ne Stunde dummes rumsitzen in der Woche. :o)
(Ralf@JoyRider:Hab´s gefunden, genialer Tip!! )

DJLazy Hundter

„Windows SCHNARCHT beim hochfahren“

Optionen

Das Problem kann nur daran liegen das deine Grafikkarte
über DDC versucht sich mit deinem Monitor zu verständigen,
unterstützt der diese Funktion nicht bleibt beim booten der Bildschirm
schwarz und es passiert lange nix...........wie du gesagt hast !
Starte regedit und suche nach "DDC" bei Suchoptionen wähle suchen nach
Werte und ganze Zeichenfolge... sonst findet regedit 1000 andere Werte und Schlüssel.
Schließlich müßstet du in dem Unterschlüssel
-Display
-0000
Default gelandet sein.
Hier änderst du den Wert von DDC auf 0 !
Ich hoffe ich konnte helfen wenn nicht -> mail !!!
(DJLazy)