Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Win 98SE nach Hochfahren ewig lange Sanduhr neben Mauszeiger

(Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich W98 SE starte dauert es nach dem Hochfahren ( wenn alle Symbole zu sehen sind fast noch eine Minute bis die Sanduhr verschwunden ist)
Bei W98 ist das nicht.Wer hat guten Rat ((Anonym))

Antwort:
vielleicht ein fehler in der Netzwerkverbindung... sucht ein gemapptes LW und findet´s nicht?
(Chrisi)

Antwort:
Sch... Windows!
Versuchs mal mit Linux (Where do You want to go tomorrow)
(serian)

Antwort:
Kann mal wer einen vernünftigen Kommentar abgeben ohne gleich mit Linux daherzukommen?
((Anonym))

Antwort:
Hallo,
gib mal in Start->Ausführen den Namen msconfig ein, und gehe auf die Registerkarte Autostart. Da siehst Du welche Programme beim Desktopstart noch nachgeladen werden. Wenn die Programme klar ersichtlich sind, dann entferne die Häckchen vor der jeweiligen Programmzeile. Bei mir hatte sich Norton Utilities zusammen mit Windoof gestartet, und brauchte eine Menge Zeit zum Hochfahren, von den Ressourcen ganz zu schweigen.
(ragman)

Antwort:
Komisch... dasselbe Problem hab ich auch auf ASUS P3B-F mit WIN 98SE.
Aber woran es liegt ... keine Ahnung. Habe auch eine Netzwerkkarte drin. ?????
((Anonym))

chrisi (Anonym)

„Win 98SE nach Hochfahren ewig lange Sanduhr neben Mauszeiger“

Optionen

vielleicht ein fehler in der Netzwerkverbindung... sucht ein gemapptes LW und findet´s nicht?
(Chrisi)

Serian (Anonym)

„Win 98SE nach Hochfahren ewig lange Sanduhr neben Mauszeiger“

Optionen

Sch... Windows!
Versuchs mal mit Linux (Where do You want to go tomorrow)
(serian)

(Anonym)

Nachtrag zu: „Win 98SE nach Hochfahren ewig lange Sanduhr neben Mauszeiger“

Optionen

Kann mal wer einen vernünftigen Kommentar abgeben ohne gleich mit Linux daherzukommen?
((Anonym))

Ragman (Anonym)

„Win 98SE nach Hochfahren ewig lange Sanduhr neben Mauszeiger“

Optionen

Hallo,
gib mal in Start->Ausführen den Namen msconfig ein, und gehe auf die Registerkarte Autostart. Da siehst Du welche Programme beim Desktopstart noch nachgeladen werden. Wenn die Programme klar ersichtlich sind, dann entferne die Häckchen vor der jeweiligen Programmzeile. Bei mir hatte sich Norton Utilities zusammen mit Windoof gestartet, und brauchte eine Menge Zeit zum Hochfahren, von den Ressourcen ganz zu schweigen.
(ragman)

(Anonym)

Nachtrag zu: „Win 98SE nach Hochfahren ewig lange Sanduhr neben Mauszeiger“

Optionen

Komisch... dasselbe Problem hab ich auch auf ASUS P3B-F mit WIN 98SE.
Aber woran es liegt ... keine Ahnung. Habe auch eine Netzwerkkarte drin. ?????
((Anonym))