Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Win 98 mit FAT 32 und Flash-Update

MY / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Rechner PII 400 läuft unter Win 98 1.Version. Die Festplatte ist mit 32 FAT formatiert.
Ein Flash-Update meiner Elsa Erazor II 16 MB scheitert an der Formatierung der Festplatte.
Von der Diskette aus läßt sich das Update offensichtlich nicht starten, jedenfalls sind meine
Versuche gescheitert. Wer kann helfen - ohne daß ich auf FAT 16 umstellen muß? Über die Zeit
verfüge ich aktuell nicht! (MY)

Antwort:
Was hat ein Graka-Update mit dem Dateisystem zu tun? Bekommst du eine Fehlermeldung?
thx4re&bestreg!
(AK_CCM)

Antwort:
Das Flash-Update funktioniert bei Elsa angeblich nur unter DOS! Versuche mit dem Rest-DOS von WIN 98 schlugen fehl. MS-DOS erkennt nur FAT16.
(MayingerDr.T.@t-online.de)

Antwort:
Okay - so kommen wir nicht weiter...
Was meinst du mit "DOS" bzw. "Rest-DOS":
(1)
Im Startmenü "MS-DOS-Eingabeaufforderung"
(2)
Im Bootmenü "Vorherige MS-DOS Version starten"
(3)
Im Bootmenü "Nur Eingabeaufforderung" oder im Startmenü "Beenden und im MS-DOS-Modus starten"
thx4re&bestreg!
(AK_CCM)

AK_CCM MY

„Win 98 mit FAT 32 und Flash-Update“

Optionen

Was hat ein Graka-Update mit dem Dateisystem zu tun? Bekommst du eine Fehlermeldung?
thx4re&bestreg!
(AK_CCM)

MayingerDr.T.@t-online.de AK_CCM

„Win 98 mit FAT 32 und Flash-Update“

Optionen

Das Flash-Update funktioniert bei Elsa angeblich nur unter DOS! Versuche mit dem Rest-DOS von WIN 98 schlugen fehl. MS-DOS erkennt nur FAT16.
(MayingerDr.T.@t-online.de)

AK_CCM MayingerDr.T.@t-online.de

„Win 98 mit FAT 32 und Flash-Update“

Optionen

Okay - so kommen wir nicht weiter...
Was meinst du mit "DOS" bzw. "Rest-DOS":
(1)
Im Startmenü "MS-DOS-Eingabeaufforderung"
(2)
Im Bootmenü "Vorherige MS-DOS Version starten"
(3)
Im Bootmenü "Nur Eingabeaufforderung" oder im Startmenü "Beenden und im MS-DOS-Modus starten"
thx4re&bestreg!
(AK_CCM)