Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

schreibgeschützte Dateien nach Sicherung auf CDs

stesi / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich ein System auf CD sichere und auf die Platte zurückspiele sind logischerweise alle Dateien mit dem Attribut "schreibgeschützt" versehen. Muß ich nun, um das System wieder zu "normalisieren" jedes einzelne Verzeichnis öffnen, alles kennzeichnen, Schreibschutz aufheben .... usw. (Nie ein Ende!), -oder gibt es einen "Trick"??
Gruß und Dank!
stesi (stesi)

Antwort:
Moin,moin
das einfachste wäre, wenn Du das System über das mitgelieferte Backup Programm in eine *.qic datei sicherst. Die kannst Du dann auf CD brennen und natürlich auch von CD wiederherstellen.
Gruß
Jean-Luc
(Jean-Luc )

Antwort:
Das Prob hatte ich auch!
Ich habe einfach unter SUCHEN *.* eingetippt, dann strg+a, dann eigenschaften, häkchen löschen und auf ok!
Seppel
(Seppel )

Jean-Luc stesi

„schreibgeschützte Dateien nach Sicherung auf CDs“

Optionen

Moin,moin
das einfachste wäre, wenn Du das System über das mitgelieferte Backup Programm in eine *.qic datei sicherst. Die kannst Du dann auf CD brennen und natürlich auch von CD wiederherstellen.
Gruß
Jean-Luc
(Jean-Luc )

Seppel Jean-Luc

„schreibgeschützte Dateien nach Sicherung auf CDs“

Optionen

Das Prob hatte ich auch!
Ich habe einfach unter SUCHEN *.* eingetippt, dann strg+a, dann eigenschaften, häkchen löschen und auf ok!
Seppel
(Seppel )