Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Registrierungsfehler

HuStrub / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

auf meinem Libretto 70CT (Win95 4.00.950B)habe ich bin unregelmässigen Abständen die tolle Fehlermeldung:
Registrierungsfehler: Beim Zugriff auf die Systemregistrierung ist ein Fehler aufgetreten. Stellen Sie die Registrierung wieder her und starten Sie Windows neu.
Warum kommt diese Fehlermeldung und wie kann ich sie in Zukunft verhindern?
mfG Hu (HuStrub)

Antwort:
Wie Du die Fehlermeldung verhindern kannst???????
Aber:
In aller Regel hat sich (durch diverse Neuinstallationen?) ein Fehler in der Registrierdatenbank eingeschlichen. Insoweit ist es also nicht falsch, die - vorher laufende - Registrierung wiederherzustellen.
In diesem Fall werden die von Windows angelegten Dateien
user.dat
system.dat
durch die Sicherungskopien
user.da0
system.da0
ersetzt.
Da aber auch die Sicherungskopien möglicherweise nicht unbedingt immer fehlerfrei sind (wenn nämlich die automatische Sicherung bereits von einer fehlerhaften Registry erfolgte) solltest Du Dir in jedem Fall - von einem funktionierenden System - Sicherungskopien der Registrierung anlegen.
Dazu kannst Du am besten die aktuelle user.dat und system.dat in ein gesondertes Verzeichnis kopieren. So kannst Du diese Dateien, im Falle eines GAU´s, im DOS-Modus in das Windows-Verzeichnis zurückkopieren (Datei-Attribute allerdings vorher von den alten Systemdateien entfernen, kopieren und Attribute wieder setzen).
Gruß
Tom West
(Tom West)

Tom West HuStrub

„Registrierungsfehler“

Optionen

Wie Du die Fehlermeldung verhindern kannst???????
Aber:
In aller Regel hat sich (durch diverse Neuinstallationen?) ein Fehler in der Registrierdatenbank eingeschlichen. Insoweit ist es also nicht falsch, die - vorher laufende - Registrierung wiederherzustellen.
In diesem Fall werden die von Windows angelegten Dateien
user.dat
system.dat
durch die Sicherungskopien
user.da0
system.da0
ersetzt.
Da aber auch die Sicherungskopien möglicherweise nicht unbedingt immer fehlerfrei sind (wenn nämlich die automatische Sicherung bereits von einer fehlerhaften Registry erfolgte) solltest Du Dir in jedem Fall - von einem funktionierenden System - Sicherungskopien der Registrierung anlegen.
Dazu kannst Du am besten die aktuelle user.dat und system.dat in ein gesondertes Verzeichnis kopieren. So kannst Du diese Dateien, im Falle eines GAU´s, im DOS-Modus in das Windows-Verzeichnis zurückkopieren (Datei-Attribute allerdings vorher von den alten Systemdateien entfernen, kopieren und Attribute wieder setzen).
Gruß
Tom West
(Tom West)