Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Rechtsklick auf "Start"-Knopf - kein &quot

Daniel / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
ich muß irgendetwas installiert oder angeklickt haben, daß ich jetzt folgendes Problem habe:
wenn ich mit einem Rechtsklick auf den Start-Button das Kontextmenü aufrufe, sind die Punkte "öffnen" und "Explorer" nicht anwählbar.
Nur "Suchen..." erscheint. Und ansonsten funktioniert dieser Explorer überall (und ich kann auch das Startmenü verändern) - nur halt da nicht.
Kann ich mit TweakUI 98 was machen? Kann das damit zusammenhängen, daß ich Win98 auf FAT16 installiert habe?
Danke schonmal,
Daniel (Daniel)

Antwort:
Hi
Mit Tweak Ui kann man diese Features ein/Ausblenden, oder direkt über die Registry.
Unten ein Tip von meiner Homepage, der Dir die nötigen Infos liefert:
Kontextmenü des Startbuttons erweitern
Rechte Maustaste auf den Startbutton, und es
öffnet sich ein Kontextmenü mit Einträgen wie Öffnen, Explorer usw.
Dieses Menü kann man beliebig erweitern.
Gehe zum Schlüssel: HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell.
Klicke den Eintrag shell mit der rechten Maustaste an, wähle
Neu/Schlüssel, und vergebe den Namen des gewünschten
Programms Den neuen Schlüssel wieder mit rechts klicken,
und wähle erneut Neu/Schlüssel. Der Unterschlüssel muß den Namen Command
tragen. Klicke im rechten Teil des Registriereditors den Eintrag Standard
doppelt an, so dass ein Dialogfenster erscheint. In dieses nun den Pfad zum
Programm eingeben, wie z.B. c:\windows\notepad.exe.
(PQ)

Antwort:
Vielen Dank für den Tip - das löst mein Problem allerdings nicht. Jetzt habe ich zwar einen neuen Explorer-Eintrag im Kontextmenü des START-Knopfs, aber auch der bricht mit einer Fehlermeldung ab.
"Für diesen Vorgang ist keine Anwendung mit der angegebenen Datei verknüpft (?!?). Erstellen Sie eine Verknüpfung, indem Sie unter "Arbeitsplatz" zuerst auf "Ansicht" und dann auf "Ordneroptionen" klicken" ...hab ich - und denn?!?
Naja, das war ja auch nicht das eigentliche Problem. Der Punkt "Explorer" hat ja nicht im Kontextmenü gefehlt, sondern er war inaktiv, also nicht anwählbar. Und das ist er jetzt immer noch...
Tja, das dazu, vielleicht weiß ja noch jemand weiter, oder hatte das Problem auch...
(Daniel)

Antwort:
Hi
Entweder ist der command Eintrag in der Registry nicht richtig, oder ein Progi unterbindet dies, wobei ich
schwer auf TweakUi tippe !
Eine andere Möglichkeit ist mir leider nicht bekannt !
(PQ)

Antwort:
Hallo Daniel,
habe das gleiche Problem, aber leider bislang auch keine Lösung.
Und wo ich bei TweakUi klicken muß, habe ich auch nicht heraus-
gefunden. Gebe aber die Hoffnung nicht auf, daß uns ein Experte
aus der klemme hilft!
Henning
(Henning )

Antwort:
Problem liegt bei Tweak UI. UNTER `MY Computer´? alle Laufwerke Anklicken
(Martin Dambach)

Antwort:
Danke Martin, jetzt ist alles wieder in Ordnung !!
Henning
(Henning )

PQ Daniel

„Rechtsklick auf "Start"-Knopf - kein &quot“

Optionen

Hi
Mit Tweak Ui kann man diese Features ein/Ausblenden, oder direkt über die Registry.
Unten ein Tip von meiner Homepage, der Dir die nötigen Infos liefert:
Kontextmenü des Startbuttons erweitern
Rechte Maustaste auf den Startbutton, und es
öffnet sich ein Kontextmenü mit Einträgen wie Öffnen, Explorer usw.
Dieses Menü kann man beliebig erweitern.
Gehe zum Schlüssel: HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell.
Klicke den Eintrag shell mit der rechten Maustaste an, wähle
Neu/Schlüssel, und vergebe den Namen des gewünschten
Programms Den neuen Schlüssel wieder mit rechts klicken,
und wähle erneut Neu/Schlüssel. Der Unterschlüssel muß den Namen Command
tragen. Klicke im rechten Teil des Registriereditors den Eintrag Standard
doppelt an, so dass ein Dialogfenster erscheint. In dieses nun den Pfad zum
Programm eingeben, wie z.B. c:\windows\notepad.exe.
(PQ)

Daniel PQ

„Rechtsklick auf "Start"-Knopf - kein &quot“

Optionen

Vielen Dank für den Tip - das löst mein Problem allerdings nicht. Jetzt habe ich zwar einen neuen Explorer-Eintrag im Kontextmenü des START-Knopfs, aber auch der bricht mit einer Fehlermeldung ab.
"Für diesen Vorgang ist keine Anwendung mit der angegebenen Datei verknüpft (?!?). Erstellen Sie eine Verknüpfung, indem Sie unter "Arbeitsplatz" zuerst auf "Ansicht" und dann auf "Ordneroptionen" klicken" ...hab ich - und denn?!?
Naja, das war ja auch nicht das eigentliche Problem. Der Punkt "Explorer" hat ja nicht im Kontextmenü gefehlt, sondern er war inaktiv, also nicht anwählbar. Und das ist er jetzt immer noch...
Tja, das dazu, vielleicht weiß ja noch jemand weiter, oder hatte das Problem auch...
(Daniel)

PQ Daniel

„Rechtsklick auf "Start"-Knopf - kein &quot“

Optionen

Hi
Entweder ist der command Eintrag in der Registry nicht richtig, oder ein Progi unterbindet dies, wobei ich
schwer auf TweakUi tippe !
Eine andere Möglichkeit ist mir leider nicht bekannt !
(PQ)

Martin Dambach PQ

„Rechtsklick auf "Start"-Knopf - kein &quot“

Optionen

Problem liegt bei Tweak UI. UNTER `MY Computer´? alle Laufwerke Anklicken
(Martin Dambach)

Henning Martin Dambach

„Rechtsklick auf "Start"-Knopf - kein &quot“

Optionen

Danke Martin, jetzt ist alles wieder in Ordnung !!
Henning
(Henning )

Henning Daniel

„Rechtsklick auf "Start"-Knopf - kein &quot“

Optionen

Hallo Daniel,
habe das gleiche Problem, aber leider bislang auch keine Lösung.
Und wo ich bei TweakUi klicken muß, habe ich auch nicht heraus-
gefunden. Gebe aber die Hoffnung nicht auf, daß uns ein Experte
aus der klemme hilft!
Henning
(Henning )