Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Power Management bei Win98

ToBiaS / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit ich meinen Rechner platt gemacht habe und WIN98 installiert habe funktieniert das Power Management nicht mehr richtig. Der Rechner schaltet sich nicht mehr selbständig aus! Wenn ich ihn dann manuell ausschalte, bootet er aber trotzdem wenn ich die Leertaste drücke.
Als ich Win95 genutzt habe lief alles wie am Schnürchen!
Im Gerätemanager wird ein "i" angezeigt.
"Fehler Coder 10"; "Treiber aktualisieren" (wo krieg ich eventuell neue Treiber her?)
Muß ich eventuell doch für Win98 im BIOS was umstellen!
Ich habe ein ASUS P2B mit einem PIII 450.
(Tobias)

Antwort:
Leider kann ich nicht helfen, weil ich das gleiche Problem auch habe,
viele kluge ratschläge haben bisher nicht geholfen, für eine Nachricht bei Abhilfe bin ich dankbar!
bademer@gmx.de
(bademer@gmx.de)

Antwort:
Also ich habe mein Problem mittlerweile gelöst.
Habe einfach im BIOS unter Power-Management von "disble" auf "minsaving" gestellt. Seitdem funktioniert alles wieder (runterfahren, standby usw.)
(Tobias)

bademer@gmx.de ToBiaS

„Power Management bei Win98“

Optionen

Leider kann ich nicht helfen, weil ich das gleiche Problem auch habe,
viele kluge ratschläge haben bisher nicht geholfen, für eine Nachricht bei Abhilfe bin ich dankbar!
bademer@gmx.de
(bademer@gmx.de)

ToBiaS bademer@gmx.de

„Power Management bei Win98“

Optionen

Also ich habe mein Problem mittlerweile gelöst.
Habe einfach im BIOS unter Power-Management von "disble" auf "minsaving" gestellt. Seitdem funktioniert alles wieder (runterfahren, standby usw.)
(Tobias)