Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Phantom-Gerät im Geräte-Manager

ToBiaS / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Geräte-Manager erkennt ein "unbekanntes Gerät" in "andere Komponenten" (Fragezeichen), das mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet ist und für das kein Treiber installiert wurde. Ich kann keinen Treiber installieren, da ich mir wirklich nicht vorstellen kann, um was für ein Gerät es sich handeln könnte. Wenn ich auf "aktualisieren" klicke, verschwindet das Gerät einfach, als wäre es nie erkannt worden. Wenn ich jetzt den Geräte-Manager schließe und wieder öffne, ist es allerdings wieder eingetragen. Wenn ich Windows oder andere Hardware neu installiere (kam in letzter Zeit leider häufig vor!), wird das Gerät auch erkannt - ein Treiber wird auch auf der W98 CD nicht gefunden.
Um was für ein (Phantom-)Gerät könnte es sich handeln? Wie kann ich es installieren, bzw. es loswerden? Beeinflußt es mein System überhaupt? Sollte ich es einfach deaktivieren? Es scheint keine Ressourcen zu brauchen.
Mein BIOS ist schon auf dem neuesten Stand (frisch geflasht) und auch meine Gerätetreiber sind immer up-to-date.
Ich wäre für jeden Hinweis dankbar!
Mein System:
Gigabyte 6BXE (Intel BX und Award BIOS)
Intel Celeron 300A, läuft mit 4,5*83=374MHz absolut stabil
Diamond Viper 550 AGP
128 MB SD-RAM PC 100 8ns (2x64)
IBM DTTA 351010 10,1GB und Maxtor 4,3GB, beide UDMA 2 und FAT32
NEC CDR 3000 (40x) UDMA 2 und Sony CDU55E (2x)
Creative Soundblaster Live! VE
33.6 Standardmodem (Voice, Fax etc., Rockwell Chipsatz)
Win98 4.10.1998
(Tobias)

Antwort:
Ich tippe auf ein USB Gerät
(SURFy)

Antwort:
Habe ich auch schon dran gedacht, aber ich habe schon alles probiert, was mir einfällt - im BIOS habe ich jetzt alle USB-Sachen abgeschaltet. Außerdem habe ich kein peripheres USB-Gerät, müßte also was im System sein. Warum erkennt er das dann nicht? Wie gesagt, es ändert nichts, wenn ich USB an/aus schalte....
...aber schon erst mal danke für die Antwort...
Jarod
(Tobias)

Antwort:
Hi,
Hattest Du das unbekannte Gerät schon drinn, als Du den PC gekauft hast? oder anders gefragt:
Versuch Dir mal zu überlegen ab wann das Ding erschienen ist, und was du als letztes gemacht hast. Als das Ding dann da war.
z.B. Kurz mal einen Taschen-Rechner angeschlossen gehabt, oder ein Bandsicherungsgerät usw.
Vielleicht kommst Du mit diesem Hinweiss drauf, woher das Ding stammt!?
Trix
(Beatrice)

Antwort:
Tach!
Also - das Ding gibt's schon länger. Seit wann genau kann ich nicht sagen. Ich habe dieses Jahr meinen Rechner schon ein paar Mal komplett umgekrempelt (man glaubt ja gar nicht, was man seiner Familie und Bekannten noch für altes Zeug andrehen kann! ;) Scherz - ich verscherbel bloß Qualität!)In den letzten Tagen ist es auch mal wieder verschwunden - don't ask me! Im mom habe ich es zumindest nicht. Taschenrechner - Nein, Streamer - Nein, Zip - war schon vorher da. Danke für die Hilfe, aber ich wende mich eigentlich nur an Leute im Web, wenn ich alles versucht habe und mein Verstand am Ende ist...ich bin mit Windows aufgewachsen, sozusagen.
Ich glaube, diesmal ist's was wirklich kompliziertes, aber thanx anyway...
have a nice day,
jarod
(Tobias)

SURFy ToBiaS

„Phantom-Gerät im Geräte-Manager“

Optionen

Ich tippe auf ein USB Gerät
(SURFy)

ToBiaS SURFy

„Phantom-Gerät im Geräte-Manager“

Optionen

Habe ich auch schon dran gedacht, aber ich habe schon alles probiert, was mir einfällt - im BIOS habe ich jetzt alle USB-Sachen abgeschaltet. Außerdem habe ich kein peripheres USB-Gerät, müßte also was im System sein. Warum erkennt er das dann nicht? Wie gesagt, es ändert nichts, wenn ich USB an/aus schalte....
...aber schon erst mal danke für die Antwort...
Jarod
(Tobias)

Beatrice ToBiaS

„Phantom-Gerät im Geräte-Manager“

Optionen

Hi,
Hattest Du das unbekannte Gerät schon drinn, als Du den PC gekauft hast? oder anders gefragt:
Versuch Dir mal zu überlegen ab wann das Ding erschienen ist, und was du als letztes gemacht hast. Als das Ding dann da war.
z.B. Kurz mal einen Taschen-Rechner angeschlossen gehabt, oder ein Bandsicherungsgerät usw.
Vielleicht kommst Du mit diesem Hinweiss drauf, woher das Ding stammt!?
Trix
(Beatrice)

ToBiaS Beatrice

„Phantom-Gerät im Geräte-Manager“

Optionen

Tach!
Also - das Ding gibt's schon länger. Seit wann genau kann ich nicht sagen. Ich habe dieses Jahr meinen Rechner schon ein paar Mal komplett umgekrempelt (man glaubt ja gar nicht, was man seiner Familie und Bekannten noch für altes Zeug andrehen kann! ;) Scherz - ich verscherbel bloß Qualität!)In den letzten Tagen ist es auch mal wieder verschwunden - don't ask me! Im mom habe ich es zumindest nicht. Taschenrechner - Nein, Streamer - Nein, Zip - war schon vorher da. Danke für die Hilfe, aber ich wende mich eigentlich nur an Leute im Web, wenn ich alles versucht habe und mein Verstand am Ende ist...ich bin mit Windows aufgewachsen, sozusagen.
Ich glaube, diesmal ist's was wirklich kompliziertes, aber thanx anyway...
have a nice day,
jarod
(Tobias)