Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Ordner und Unterverzeichnisse werden nur langsam geöffnet

Andi / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich den Ordner "Eigene Dateien" und weitere Unterverzeichnisse unter Windows 98 öffne passiert folgendes: Der Ordner "Eigene Dateien" wird geöffnet das dauert ca.1-2 Sekunden, ins nächste Unterverzeichis dann ca. 4-5 Sekunden, das nächste dann schon 10-12 Sekunden...
um so mehr Unterverzeichnisse ich öffne, desto langsamer wird dieser Prozess ausgeführt.
Mainboard: FIC-PT2007
Prozessor: AMD K6 233MHz
RAM: 128MB EDO
Wer kann mir bei meinem Problem helfen? (Andi )

Antwort:
Hallo Andi,
Hast du schon mal geschaut wieviel % Resourcen bei dir noch frei sind?
Möglicherweise werden bei dir Programme im Hintergrund gestartet, die du momentan gar nicht benötigst. Den Autostart Ordner kannst kannst du getrost von Ballast befreien. Die Einstellung "Netzwerkserver" kann auch etwas dazu beitragen um schneller zu werden.
ciao.
(Pengo )

Pengo Andi

„Ordner und Unterverzeichnisse werden nur langsam geöffnet“

Optionen

Hallo Andi,
Hast du schon mal geschaut wieviel % Resourcen bei dir noch frei sind?
Möglicherweise werden bei dir Programme im Hintergrund gestartet, die du momentan gar nicht benötigst. Den Autostart Ordner kannst kannst du getrost von Ballast befreien. Die Einstellung "Netzwerkserver" kann auch etwas dazu beitragen um schneller zu werden.
ciao.
(Pengo )