Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Netzwerk einrichten

Andre Draht / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe mir einen zweiten PC gekauft und möchte diesen mit meinem alten PC unter Windows98 zum spielen, Datenaustausch etc. vernetzen. Dazu habe ich mir zwei PCI-Netzwerkkarten (Chipsatz Realtek) sowie Kabel und Widerstände gekauft.

Mein Problem ist nun, das die ich trotz zahlreichen Versuchen (verschiedene Protokolle, Einstellungen, anderes Kabel, etc.) nicht auf den anderen Rechner zugreifen kann. Zeitweise erscheint unter der Netzwerkumgebung gar kein Rechner. Wenn ich dann auf "Gesamtes Netzwerk" klicke, erscheint die Meldung "Netzwerk kann nicht durchsucht werden". Nachdem ich des öfteren "Aktualisieren" angewäht habe, erscheint dann der Rechner, worauf ich mich befinde, aber nicht der andere Rechner. Ab und zu taucht dann doch einmal der andere Rechner auf. Sobald ich diesen dann auswähle, erscheint jedoch "Rechner nicht gefunden". Habt Ihr ggf. eine Erklärung, was ich falsch machen könnte bzw. gibt es irgendwo im Internet eine ausführliche Anleitung (Schritt für Schritt) über den Aufbau eines Netzes unter Windows98. Ich habe bisher nur was für Windows95 gefunden, was mir leider nicht weitergeholfen hat.
(Andre Draht)

Antwort:
Ich habe das gleiche Problem gehabt, da half bei mir nur Radikalkur: sämtliche Netzwerkkomponenten (auch DFÜ, Infarot, Clients, Protokolle, Dienste und was es da sonst noch alles gibt) auf beiden Rechnern entfernen (nur in der Netzwerkumgebung - nicht die Hardware), Reboot, etc, etc, dann alles wieder einrichten.
Hat bei mir geholfen - seitdem funktionierts vom Feinsten mit jedem Protokoll (IPX/SPX, NetBEUI oder TCP/IP).
Denk dran: auf beiden Rechnern muß die Arbeitsgruppe identisch sein
Du brauchst also mindestens folgende Einträge:
-Client für Microsoft-Netzwerke
-deine Netzwerkkarte
-eines der Protokolle IPX/SPX, NetBEUI oder TCP/IP (TCP/IP ist wohl am schnellsten)
-Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke
(primäre Netzwerkanmeldung: Windows-Anmeldung/spart lästige LogIn's)
dann die Laufwerke entsprechend freigeben
vielleicht hilft Dir das ja weiter... (ich kann auch etwas ausführlicher mailen)
Feedback wäre nett
(Koech)

Antwort:
Getway und wins Einrichten gehe auf die Dosebene und schreibe ping xxx (x=Name des anderen Computer) auch bei den IP Adressen YYY.YYY.ZZZ.111 (Z=sollte auch die anderen COmputer die gleiche Zahl sein)(1= nur einmal vergeben)(Y=alle PC die gleiche Zahl) Keine Zahl mit 0 und 255 eingeben
Domäne auch die gleiche wie die anderen
Ping und IP Adresse von den Anderen Computereingeben kommt keine Antwort ist mit deiner Netzkarte etwas Falsch.
Ich habe 8 PC Miteinander vernetzt!!
Fals du noch fragen hast melde Dich.
(Gerhard)

koech Andre Draht

„Netzwerk einrichten“

Optionen

Ich habe das gleiche Problem gehabt, da half bei mir nur Radikalkur: sämtliche Netzwerkkomponenten (auch DFÜ, Infarot, Clients, Protokolle, Dienste und was es da sonst noch alles gibt) auf beiden Rechnern entfernen (nur in der Netzwerkumgebung - nicht die Hardware), Reboot, etc, etc, dann alles wieder einrichten.
Hat bei mir geholfen - seitdem funktionierts vom Feinsten mit jedem Protokoll (IPX/SPX, NetBEUI oder TCP/IP).
Denk dran: auf beiden Rechnern muß die Arbeitsgruppe identisch sein
Du brauchst also mindestens folgende Einträge:
-Client für Microsoft-Netzwerke
-deine Netzwerkkarte
-eines der Protokolle IPX/SPX, NetBEUI oder TCP/IP (TCP/IP ist wohl am schnellsten)
-Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke
(primäre Netzwerkanmeldung: Windows-Anmeldung/spart lästige LogIn's)
dann die Laufwerke entsprechend freigeben
vielleicht hilft Dir das ja weiter... (ich kann auch etwas ausführlicher mailen)
Feedback wäre nett
(Koech)

Gerhard Andre Draht

„Netzwerk einrichten“

Optionen

Getway und wins Einrichten gehe auf die Dosebene und schreibe ping xxx (x=Name des anderen Computer) auch bei den IP Adressen YYY.YYY.ZZZ.111 (Z=sollte auch die anderen COmputer die gleiche Zahl sein)(1= nur einmal vergeben)(Y=alle PC die gleiche Zahl) Keine Zahl mit 0 und 255 eingeben
Domäne auch die gleiche wie die anderen
Ping und IP Adresse von den Anderen Computereingeben kommt keine Antwort ist mit deiner Netzkarte etwas Falsch.
Ich habe 8 PC Miteinander vernetzt!!
Fals du noch fragen hast melde Dich.
(Gerhard)