Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

msdos.sys

dirk / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich wäre sehr dankbar für ein paar Tip's zu msdos.sys(z.b.wie abspeichern)
Nach einem Versuch das Startlogo mit dem Eintrag Logo=0 zu entfernen, musste ich leider, nach einem Neustart feststellen das es trotzdem noch da war.
Schon mal Danke im voraus Dirk. (Dirk)

Antwort:
Die MSDOS.SYS besitzt die Attribute "Schreibgeschützt, "Versteckt" und "System".
Um die Datei ändern zu können, mußt Du entweder im Startmenü/Ausführen
den Befehl
command /c attrib -r -h -s c:\msdos.sys
(ich nehme an, das Bootlaufwerk ist c:)
oder -einfacher-
unter Windows in den Ordneroptionen die Option "alle Dateien anzeigen"
aktivieren, die Datei suchen (F3), dann im Eigenschaftenfenster
(Alt und Enter oder links anklicken/Eigenschaften) die Option
"schreibgeschützt" abschalten.
Dann die Datei mit dem Editor öffnen, ändern und abspeichern
und ggf. wieder mit den Attributen versehen.
Nach einem Neustart sollten die Änderungen wirksam sein.
(UweW)

Antwort:
Hi Uwe. Tolle Idee!!! Hatte ich aber schon gemacht und gerade nocheinmal ausprobiert.Trotzdem Fehlanzeige,Logo ist immernoch da. Wenn du noch einen Tip hast, laß mal hören. Dirk
(Dirk)

Antwort:
Hast Du die Zeile "Logo=0" in der MSDOS.SYS an der richtigen
Stelle, d.h. in der Sektion "Options" eingetragen??
(und aufgepasst, daß in der Zeile kein ";" davor steht) ?
(UweW)

Antwort:
Sorry, mein Fehler. Stand tatsächlich noch ein";" davor.
Bis die Tage. Dirk
(dirk)

Antwort:
Hast du dir die ganze MSDOS angesehen? Bei mir war der Eintrag "Logo"
naehmlich zweimal vorhanden - einmal mit 0 und einmal mit 1.
(Sid)

Antwort:
Hallo Sid.Was meinst du mit "ganze msdos.sys angesehen"???
(Dirk)

UweW dirk

„msdos.sys“

Optionen

Die MSDOS.SYS besitzt die Attribute "Schreibgeschützt, "Versteckt" und "System".
Um die Datei ändern zu können, mußt Du entweder im Startmenü/Ausführen
den Befehl
command /c attrib -r -h -s c:\msdos.sys
(ich nehme an, das Bootlaufwerk ist c:)
oder -einfacher-
unter Windows in den Ordneroptionen die Option "alle Dateien anzeigen"
aktivieren, die Datei suchen (F3), dann im Eigenschaftenfenster
(Alt und Enter oder links anklicken/Eigenschaften) die Option
"schreibgeschützt" abschalten.
Dann die Datei mit dem Editor öffnen, ändern und abspeichern
und ggf. wieder mit den Attributen versehen.
Nach einem Neustart sollten die Änderungen wirksam sein.
(UweW)

dirk UweW

„msdos.sys“

Optionen

Hi Uwe. Tolle Idee!!! Hatte ich aber schon gemacht und gerade nocheinmal ausprobiert.Trotzdem Fehlanzeige,Logo ist immernoch da. Wenn du noch einen Tip hast, laß mal hören. Dirk
(Dirk)

UweW dirk

„msdos.sys“

Optionen

Hast Du die Zeile "Logo=0" in der MSDOS.SYS an der richtigen
Stelle, d.h. in der Sektion "Options" eingetragen??
(und aufgepasst, daß in der Zeile kein ";" davor steht) ?
(UweW)

dirk UweW

„msdos.sys“

Optionen

Sorry, mein Fehler. Stand tatsächlich noch ein";" davor.
Bis die Tage. Dirk
(dirk)

sid dirk

„msdos.sys“

Optionen

Hast du dir die ganze MSDOS angesehen? Bei mir war der Eintrag "Logo"
naehmlich zweimal vorhanden - einmal mit 0 und einmal mit 1.
(Sid)

dirk sid

„msdos.sys“

Optionen

Hallo Sid.Was meinst du mit "ganze msdos.sys angesehen"???
(Dirk)