Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Kann nicht in den DOS-Modus wechseln

UE / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
hoffe auf Rat weil dringend.
Vorgeschichte:
Kaufe ein, treffe Guten Bekannten, reden über dies und das, über Computer.
Spricht davon, daß er nur noch im abgesicherten Modus bootet und erst nach dreimaligem Reset hochfährt.
Das Problem konnte ich für ihn lösen aber...
wollte noch die Registry entmüllen (4.500 KB)
und beim Versuch zu DOS zu wechseln zeigt er mir
---------Schutzfehler -- weiter mit beliebiger Taste -- sie können den Computeer jetzt abschalten-----------
Hab` gesehen das er das win98 über das win95 drüber´installiert hat
Jetzt meine Frage
wie komme ich in den DOS-Modus?????

VorabDanke
Gruß ue
(ue)

Antwort:
Hi...
Hmm, könnte irgendein Konflikt mit einem DOS-Treiber sein, der erst beim Wechsel in in eben die DOS-Ebene auftritt. Verschieb doch 'mal probehalber die 'winstart.bat' und die 'dosstart.bat' (beide im Win-Installationsverzeichnis) an einen anderen Ort und probier's dann erneut. Wenn dann alles funktionert, lag's wohl an einem alten DOS-Treiber.
Wenn nicht, wird es wohl das einfachste sein, die Platten zu formatieren und Win98 komplett neu zu installieren. Du sprichst ja selbst von einem zugemüllten System, und mit Verlaub, die Wege des Bill Gates sind unergründlich. ;-)
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

Molly Zero UE

„Kann nicht in den DOS-Modus wechseln“

Optionen

Hi...
Hmm, könnte irgendein Konflikt mit einem DOS-Treiber sein, der erst beim Wechsel in in eben die DOS-Ebene auftritt. Verschieb doch 'mal probehalber die 'winstart.bat' und die 'dosstart.bat' (beide im Win-Installationsverzeichnis) an einen anderen Ort und probier's dann erneut. Wenn dann alles funktionert, lag's wohl an einem alten DOS-Treiber.
Wenn nicht, wird es wohl das einfachste sein, die Platten zu formatieren und Win98 komplett neu zu installieren. Du sprichst ja selbst von einem zugemüllten System, und mit Verlaub, die Wege des Bill Gates sind unergründlich. ;-)
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)