Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

IRQ-Holder für PCI-Steuerung

Alexander Stock / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei mir ist es so, wie MN in seinem PC-Tuning-Report 99 beschrieben hat: der IRQ 9 ist insgesamt 3x, der 14er und der 15er je 2x belegt. Mein System läuft instabil, weil der IRQ-Holder für PCI-Steuerung deaktiviert ist - sagt der Konflikt-Manager aus Treiber Genie 4. Mehr nicht, weniger auch nicht. Dabei sind die IRQ's 10 und 11 frei, d.h., sie werden nicht aufgeführt.
Leider weiß ich nicht, wie ich dieses Problem beheben soll. Über den Geräte-Manager kann die Belegung des IRQ 9 nicht ändern.
Wer weiß Hilfe?
Alexander (Alexander Stock)

Antwort:
Hallo,
wer belegt denn nun den Irq 9 ? Bitte genaue Angaben.
Tschau
(Hartmut )

Antwort:
Geh in die Systemsteuerung, dann auf System und den Geräte-Manager. Dort klickst
du den IRQ-Holder an und wählst "Eigenschaften". Jetzt mußt du nur noch das Kontrollkästchen
"In diesem Hardware-Profil deaktiviert" wieder ausschalten!
(Thomas B.)

Antwort:
Vielen Dank für Deine Hilfe
(Dirk )

Hartmut Alexander Stock

„IRQ-Holder für PCI-Steuerung“

Optionen

Hallo,
wer belegt denn nun den Irq 9 ? Bitte genaue Angaben.
Tschau
(Hartmut )