Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Hilfe: Win98 SE fährt nicht runter!

(Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Windows98 SE fährt nicht runter es bleibt bei dem "Windows fährt herunter" Fenster hängen.
Außerdem kann ich meine Soundblaser 128 PCI nicht auf Win98 SE installieren.
Vielleicht weiß jemand von eucht Rat und kann mir helfen.
Vielen Dank
Stefan ((Anonym))

Antwort:
Das mit dem Runterfahren ist ein bekanntes Problem von Windows 98SE - HIER gibt´s den Bugfix:
http://download.microsoft.com/download/win98SE/sd/1.0/W98/DE/239887_GER.EXE
ACHTUNG: Der Patch ist ausschließlich für 98SE - nicht für 98.
Bezüglich Soundkarte ???
Tom
(Tom)

Antwort:
Hallo,
das mit dem installieren der Soundblaster 128 PCI müßte eigentlich schon klappen. Ich hab' Sie mal im WIN98 (nicht SE) dringehabt. Hab' Sie aber wieder ausgebaut, hat mir teilweise das ganze System lamgelegt. Bis ich da draufkam, ich schwör Dir, Nächtelang hab' ich probiert. Das letzte was ich dann ausprobierte war eine neue Soundkarte. Seitdem hab' ich ein sehr stabiles System. Hab dann die Karte in einen anderen PC eingebaut und Sie hat funktioniert. Allerdings war in diesem PC bei weiten nicht so viel an Zeugs drinnen wie bei dem anderen. Irgendwie gab's da ein Interrupt Problem.
Ach ja noch was: Startest Du das Setup Programm auf der beigelegten CD oder über WIN98 (Du weist schon, neue Hardware gefunden usw.)? Das hat bei mir nicht richtig geklappt. Mit der mitgelieferten CD (Setup davon starten)hat's dann hingehauen.
CU sagt Racing Horst
(Racing Horst (Anonym))

Antwort:
Hi Racing Horst,
ich hab zuerst versucht die Karte mit der mitgelieferten CD zu installieren. Schlug fehl.
Erst als ich die Karte über die Systemsteuerung --> System -->Soundkarte ---> neue Treiber konnte ich zwar die Karte Installieren aber die Software von Creative nicht.
Wieso weiß ich auch nicht.
Cu Stefan
((Anonym))

Antwort:
Hallo Tom,
vielen Dank für deinen Tip, der war echt Goldwert jetzt funktionierst mit dem runterfahren.
cu Stefan
((Anonym))

Antwort:
Das mit der SB128PCI ist so ne Sache. Ich hab die auch, Die instalation von CD funktionierte nicht, über die Systemsteuerung hats dann funktioniert. Seitdem läuft sie einwandfrei. Bei Soundkarten sollte man nur darauf achten, daß sie sich keinen IRQ teilt. Dies ist evtl. bei manchen AGP-Boards der Fall. Dort teilen sich Der AGP Steckplatz und ein PCI-Steckplatz einen IRQ. Das blöde ist, man weis nicht, welcher. einfach dann mal die Soundkarte umbauen und nachsehen. Tschüß
(Dee (Anonym))

Antwort:
Mein Win98 SE fährt auch manchmal nicht herunter und zwar auch nach der Einspielung des Patches. Dieses Problem tritt aber nur auf, wenn ich mehrere CDs hintereinander mit zwei verschiedenen Brennprogrammen brenne (Feurio 1.30 und WinOnCD 3.6). Ansonsten fährt die Kiste immer brav runter.
(Britschko)

Tom (Anonym)

„Hilfe: Win98 SE fährt nicht runter!“

Optionen

Das mit dem Runterfahren ist ein bekanntes Problem von Windows 98SE - HIER gibt´s den Bugfix:
http://download.microsoft.com/download/win98SE/sd/1.0/W98/DE/239887_GER.EXE
ACHTUNG: Der Patch ist ausschließlich für 98SE - nicht für 98.
Bezüglich Soundkarte ???
Tom
(Tom)

(Anonym) Tom

„Hilfe: Win98 SE fährt nicht runter!“

Optionen

Hallo Tom,
vielen Dank für deinen Tip, der war echt Goldwert jetzt funktionierst mit dem runterfahren.
cu Stefan
((Anonym))

Racing Horst (Anonym) (Anonym)

„Hilfe: Win98 SE fährt nicht runter!“

Optionen

Hallo,
das mit dem installieren der Soundblaster 128 PCI müßte eigentlich schon klappen. Ich hab' Sie mal im WIN98 (nicht SE) dringehabt. Hab' Sie aber wieder ausgebaut, hat mir teilweise das ganze System lamgelegt. Bis ich da draufkam, ich schwör Dir, Nächtelang hab' ich probiert. Das letzte was ich dann ausprobierte war eine neue Soundkarte. Seitdem hab' ich ein sehr stabiles System. Hab dann die Karte in einen anderen PC eingebaut und Sie hat funktioniert. Allerdings war in diesem PC bei weiten nicht so viel an Zeugs drinnen wie bei dem anderen. Irgendwie gab's da ein Interrupt Problem.
Ach ja noch was: Startest Du das Setup Programm auf der beigelegten CD oder über WIN98 (Du weist schon, neue Hardware gefunden usw.)? Das hat bei mir nicht richtig geklappt. Mit der mitgelieferten CD (Setup davon starten)hat's dann hingehauen.
CU sagt Racing Horst
(Racing Horst (Anonym))

(Anonym) Racing Horst (Anonym)

„Hilfe: Win98 SE fährt nicht runter!“

Optionen

Hi Racing Horst,
ich hab zuerst versucht die Karte mit der mitgelieferten CD zu installieren. Schlug fehl.
Erst als ich die Karte über die Systemsteuerung --> System -->Soundkarte ---> neue Treiber konnte ich zwar die Karte Installieren aber die Software von Creative nicht.
Wieso weiß ich auch nicht.
Cu Stefan
((Anonym))

Dee (Anonym) (Anonym)

„Hilfe: Win98 SE fährt nicht runter!“

Optionen

Das mit der SB128PCI ist so ne Sache. Ich hab die auch, Die instalation von CD funktionierte nicht, über die Systemsteuerung hats dann funktioniert. Seitdem läuft sie einwandfrei. Bei Soundkarten sollte man nur darauf achten, daß sie sich keinen IRQ teilt. Dies ist evtl. bei manchen AGP-Boards der Fall. Dort teilen sich Der AGP Steckplatz und ein PCI-Steckplatz einen IRQ. Das blöde ist, man weis nicht, welcher. einfach dann mal die Soundkarte umbauen und nachsehen. Tschüß
(Dee (Anonym))

Britschko (Anonym)

„Hilfe: Win98 SE fährt nicht runter!“

Optionen

Mein Win98 SE fährt auch manchmal nicht herunter und zwar auch nach der Einspielung des Patches. Dieses Problem tritt aber nur auf, wenn ich mehrere CDs hintereinander mit zwei verschiedenen Brennprogrammen brenne (Feurio 1.30 und WinOnCD 3.6). Ansonsten fährt die Kiste immer brav runter.
(Britschko)