Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Fehler bei Win 98 Installation und spätere Fehler in Win 98

hogi / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ich hab mir einen AMD K6-3 400 mit 64MB SDRam und einem Sockel 7 Board mit Via Chipsatz und einer Elsa Erazor II (AGP)gekauft.
Schon bei der Installation von Win 98 unter der Hardwehrerkennung meldet er mir einen Cap Fehler,
Wenn ich dann das system neu Boote, kommt Scandisk und bereinigt denn fehler und die Installation geht weiter.
Später wenn ich meine zusätlichen Programme (Office etc.) installiere, meldet er mir plötlich einen Systemfehler und bootet neu. Während des bootens kommt Scandisk, danach lädt es Windows, wie bei der Erstinstallation (Kein Grafiktreiber keine Soundkarte).
Auch wenn ich alles bereinige kommt er plötzlich wieder,
Könnt ihr mir bitte helfen.
P.S. Ich habe alle Treiber installiert (AGB, Grafik, Mainboard)
Vielen Dank
(Hogi )

Antwort:
Ist dieser Systemfehler zufällig ein Fehler in der Systemregistratur???
(Andreas )

Antwort:
Ganz genau Andreas, es ist eine Fehler in der Systemregistratur.
Was kann ich dagegen tun.
Liegt es an meiner Hardware ???
Vielen Dank im Voraus
(Hogi )

Antwort:
ja es ein fehler in der Systemregistratur..
Liegt das irgendwie an meiner hardware??
Hogi
(hogi )

Antwort:
Ja es ist ein Sytemregistraturfehler
Waran liegt das
Hat es vielleicht etwas mit der hardware zu tun
Hogi
(Hogi )

Antwort:
Ein halbes Jahr funktionierte mein System ohne nennenswerte Fehler, nach einer Neuinstallation hatte ich genau dieses Problem.
Es gab mehrere Lösungsansätzte:
1. Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Systeminformationen
Extras-Systemkonfigurationsprogramm starten
Allgemein-Weitere Optionen: Schnelles Herunterfahren deaktivieren!
Windows 98 setzt nicht immer alle Treiber ordentlich zurück, wenn man dieses Schnelle Herunterfahren aktiviert hat.
2. Bei mir funktionierte das System, solang ich meine Soundblaster Karte (16'er) nicht eingebaut hatte (Die Karte hat allerdings schon einmal mit den Treibern von der WIN-98-CD funktioniert) Dies war scheinbar auch ein Grund.
3. Regedit starten und regelmäßig die Registratur exportieren.
Außerdem im Sys.-Konfig.-Prg. Registratur öfters mal sichern.
(Weis nicht, ob das etwas bringt, normalerweise wird die Registratur bei jedem Herunterfahren automatisch gesichert.)
Ich jedenfalls hatte nach diesem ganzen Theater nur noch einmal diesen Fehler, da wurde die Registratur das erste mal richtig wiederhergestellt
(Andreas)

Antwort:
Hatte ich auch mal!
Mein CD-Rom 32xMitsumi war zu schnell
und konnte daher die Win98 CD nicht
fehlerfrei lesen.
Mit einem 8x hats dann super geklappt.
(TBT )

Andreas hogi

„Fehler bei Win 98 Installation und spätere Fehler in Win 98“

Optionen

Ist dieser Systemfehler zufällig ein Fehler in der Systemregistratur???
(Andreas )

hogi Andreas

„Fehler bei Win 98 Installation und spätere Fehler in Win 98“

Optionen

Ganz genau Andreas, es ist eine Fehler in der Systemregistratur.
Was kann ich dagegen tun.
Liegt es an meiner Hardware ???
Vielen Dank im Voraus
(Hogi )

hogi Andreas

„Fehler bei Win 98 Installation und spätere Fehler in Win 98“

Optionen

ja es ein fehler in der Systemregistratur..
Liegt das irgendwie an meiner hardware??
Hogi
(hogi )

hogi

Nachtrag zu: „Fehler bei Win 98 Installation und spätere Fehler in Win 98“

Optionen

Ja es ist ein Sytemregistraturfehler
Waran liegt das
Hat es vielleicht etwas mit der hardware zu tun
Hogi
(Hogi )

tbt hogi

„Fehler bei Win 98 Installation und spätere Fehler in Win 98“

Optionen

Hatte ich auch mal!
Mein CD-Rom 32xMitsumi war zu schnell
und konnte daher die Win98 CD nicht
fehlerfrei lesen.
Mit einem 8x hats dann super geklappt.
(TBT )