Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Explorer Crash ? Kernel.dll schuld ???

stefan / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Explorer von Win98.
Nach gerumer Zeit schmiert er mir immer mit folgender
Fehlermeldung ab: ...verursachte eine ungültige Seite
in Kernel.dll ! Was kann ich tun, bin schon fast verzweifelt, da auch eine Neuinstallation keine Abhilfe schafft !
Helft mir ! (Stefan)

Antwort:
Hast Du Deine Kiste vielleicht zu hochgedreht? Das Problem hatte ich schon mal.
(nur eine Vermutung)
m.f.G.
(GraveDigger)

Antwort:
Kenne das Problem seit bald 4 Jahren --> Win95A, 95B, 98
Bei mir könnte es mit meinem LS-120-Laufwerk zu tun haben, obwohl der Kernel-error auch schon ohne angeschlossenes Laufwerk aufgetreten ist. Muss auch etwas mit dem System-Tray zu tun haben. Microsoft wehrt ab, wenn man das Problem an der Hotline schildert.
Der Fehler tritt etwas weniger oft auf, wenn command.com nicht in den Highmemory geladen wird, ebenso empfehle ich STACKS=12,256 in die Config.sys aufzunehmen.
Der Error (Aunahmefehler 0E) betrifft die Adress 0177:BFF... Bitte melde Dich, wenn die gleiche Adresse bei Dir betroffen ist.
Viel Glück
(Adrian)

Antwort:
Kenne das Problem seit bald 4 Jahren --> Win95A, 95B, 98
Bei mir könnte es mit meinem LS-120-Laufwerk zu tun haben, obwohl der Kernel-error auch schon ohne angeschlossenes Laufwerk aufgetreten ist. Muss auch etwas mit dem System-Tray zu tun haben. Microsoft wehrt ab, wenn man das Problem an der Hotline schildert.
Der Fehler tritt etwas weniger oft auf, wenn command.com nicht in den Highmemory geladen wird, ebenso empfehle ich STACKS=12,256 in die Config.sys aufzunehmen.
Der Error (Aunahmefehler 0E) betrifft die Adress 0177:BFF... Bitte melde Dich, wenn die gleiche Adresse bei Dir betroffen ist.
Viel Glück
(Adrian)

Antwort:
Hallo,
da habe ich ja endlich Leute gefunden, denen der "Explorer" auch regelmaessig abstuerzt.
Bei mir selbst, bei einer Bekannten und zwei meiner Schueler ist das auch der Fall und zwar
haeufig in den letzten Sekunden des Hochfahrens von Win98; aber merkwuerdigerweise erst
nach der Installation vom InternetExplorer 5 - vorher war das nicht der Fall.
Die Adresse ist genau dieselbe, die hier Adrian am 22.5.99 beschrieben hat......!!!
Da kann man doch nur staunen! Das sieht doch nach einem Bug des Explorers aus.
Eine komplette Neuinstallation von Win98 bringt uebringens auch nichts; also gar nicht erst versuchen!
Wenn jemand die Ursache herausfinden sollte: bitte eine mail an mich.
Danke, Helmuth
(Helmuth)

gelöscht_156 stefan

„Explorer Crash ? Kernel.dll schuld ???“

Optionen

Hast Du Deine Kiste vielleicht zu hochgedreht? Das Problem hatte ich schon mal.
(nur eine Vermutung)
m.f.G.
(GraveDigger)

Adrian gelöscht_156

„Explorer Crash ? Kernel.dll schuld ???“

Optionen

Kenne das Problem seit bald 4 Jahren --> Win95A, 95B, 98
Bei mir könnte es mit meinem LS-120-Laufwerk zu tun haben, obwohl der Kernel-error auch schon ohne angeschlossenes Laufwerk aufgetreten ist. Muss auch etwas mit dem System-Tray zu tun haben. Microsoft wehrt ab, wenn man das Problem an der Hotline schildert.
Der Fehler tritt etwas weniger oft auf, wenn command.com nicht in den Highmemory geladen wird, ebenso empfehle ich STACKS=12,256 in die Config.sys aufzunehmen.
Der Error (Aunahmefehler 0E) betrifft die Adress 0177:BFF... Bitte melde Dich, wenn die gleiche Adresse bei Dir betroffen ist.
Viel Glück
(Adrian)

Adrian stefan

„Explorer Crash ? Kernel.dll schuld ???“

Optionen

Kenne das Problem seit bald 4 Jahren --> Win95A, 95B, 98
Bei mir könnte es mit meinem LS-120-Laufwerk zu tun haben, obwohl der Kernel-error auch schon ohne angeschlossenes Laufwerk aufgetreten ist. Muss auch etwas mit dem System-Tray zu tun haben. Microsoft wehrt ab, wenn man das Problem an der Hotline schildert.
Der Fehler tritt etwas weniger oft auf, wenn command.com nicht in den Highmemory geladen wird, ebenso empfehle ich STACKS=12,256 in die Config.sys aufzunehmen.
Der Error (Aunahmefehler 0E) betrifft die Adress 0177:BFF... Bitte melde Dich, wenn die gleiche Adresse bei Dir betroffen ist.
Viel Glück
(Adrian)

Helmuth stefan

„Explorer Crash ? Kernel.dll schuld ???“

Optionen

Hallo,
da habe ich ja endlich Leute gefunden, denen der "Explorer" auch regelmaessig abstuerzt.
Bei mir selbst, bei einer Bekannten und zwei meiner Schueler ist das auch der Fall und zwar
haeufig in den letzten Sekunden des Hochfahrens von Win98; aber merkwuerdigerweise erst
nach der Installation vom InternetExplorer 5 - vorher war das nicht der Fall.
Die Adresse ist genau dieselbe, die hier Adrian am 22.5.99 beschrieben hat......!!!
Da kann man doch nur staunen! Das sieht doch nach einem Bug des Explorers aus.
Eine komplette Neuinstallation von Win98 bringt uebringens auch nichts; also gar nicht erst versuchen!
Wenn jemand die Ursache herausfinden sollte: bitte eine mail an mich.
Danke, Helmuth
(Helmuth)