Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Ärger mit VXD-Datei mit schwerem Ausnahmenfehler

Wolfgang Neef / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe gehäuft Programmabsturz unter Win 98
meist gefolgt von
"Schwerer Ausnahmefehler an Adr. 0028:C0000BCED in der VXD-Datei VMM(01) + 0000ACED"
Habe in PC Tuning Report leider keine hilfreichen Prozeduren zur Behebung dieser Art Fehler gefunden.
Die Angaben in der Registry unter VXD --VMM sagen mir auch nichts.
Der Gerätemanager sagt alles OK -- aber was heißt das schon.
Hat jemand eine Idee wie der Sache Herr werden kann?
(Wolfgang Neef)

Antwort:
Mal den Speicher richtig getestet?
Wirkt manchmal Wunder.
Gruß,
ME
(Marcus Ertmer)

Antwort:
VXD heißt vitueller Gerätetreiber, VMM gehört glaube ich zu Microschrott Fax.
Fahr mal im abgesicherten Modus hoch und schau dann im Gerätemanager
nach, ob irgendwelche Sachen doppelt oder zu viel sind - wenn ja: weg damit!
Ansonsten könnte ich mir vorstellen, daß Dein Modem bzw. ISDN-Teil
das Problem verursachen (Konfiguration). Viel Erfolg!
(Seelax)

Marcus Ertmer Wolfgang Neef

„Ärger mit VXD-Datei mit schwerem Ausnahmenfehler“

Optionen

Mal den Speicher richtig getestet?
Wirkt manchmal Wunder.
Gruß,
ME
(Marcus Ertmer)

Seelax Wolfgang Neef

„Ärger mit VXD-Datei mit schwerem Ausnahmenfehler“

Optionen

VXD heißt vitueller Gerätetreiber, VMM gehört glaube ich zu Microschrott Fax.
Fahr mal im abgesicherten Modus hoch und schau dann im Gerätemanager
nach, ob irgendwelche Sachen doppelt oder zu viel sind - wenn ja: weg damit!
Ansonsten könnte ich mir vorstellen, daß Dein Modem bzw. ISDN-Teil
das Problem verursachen (Konfiguration). Viel Erfolg!
(Seelax)