Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Windows 98 und Packet CD

stefan / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Hat jemand refahrung mit win98 und Packet-CD.
Bei mir will das irgendwie nicht funktionieren!
Habe einen Yamaha SCSI 4260 Brenner und Packet-CD
Version 2.00.( Hat unter win95b und win95c funktioniert )
Danke
(Stefan)

Antwort:
Hab das gleiche Problem wie du, nur mit anderer Hardware.
Siehe in der Liste Punkt "UDF-Treiber von CeQuadrat - PEPE 20/7/98 ").
Da sind auch noch andere Antworten, sogar eine von jemand bei dem es
angeblich funktioniert (ich glaube, der hat gar nicht richtig
hingeschaut).
Bei mir funktioniert es immer noch nicht unter Win98.
Gruß
PEPE
(PEPE )

Antwort:
Hallo PEPE
Ich habe das Problem mit einem Update gelöst( Packet-CD 2.10 )
Damit funktioniert bestens!!!
Melde dich,wenn du´s brauchst.
Gruß Stefan
(Stefan)

Antwort:
Ja! Mit 2.10 Build 136 "GEHT" das "Neuschreiben".
Aber, habt Ihr schon versucht das Gebrannte im UDF-Format mit irgrndeinem Dateimanager zu Lesen?
Wenn ich das versuche, kann ich das CD-Verzeichnis manchmal lesen, aber meistens entwickelt sich auf unterschiedliche Weise
ein Totalaufhänger der nur mit einem Kaltstart zu beseitigen ist.
(Robert)

Antwort:
Ich habe noch gar nichts mit UDF hinbekommen.
Weder Adaptecs Direct CD noch PacketCD.
Laut CeQuadrat soll es ein Update geben. Demnächst... :-)
Bei einem soll es laufen beim anderen nicht.
(Floppy )

Antwort:
Hallo
Beobachte doch mal deinen brenner während du packet-cd benutzt!
Bei mir war´s am anfang so , daß nur die grüne diode anging,
wobei doch eigentlich beim schreiben die orange diode brennen sollte.
das update auf 2.10 korrigierte den fehler!!!
Gruß Stefan
(Stefan)

Antwort:
Hoi Floppy,
habe gerade CeQuadret's PacketCD 2.10 Build 148 heruntergeladen und ausprobiert.
Es funktioniert unter WIN98 wunderbaaaaar!!!! :-)))
Wie es mir scheind auch schneller!!!
Einen fröhlichen UDF Gruß Robert
(robert )

Pepe stefan

„Windows 98 und Packet CD“

Optionen

Hab das gleiche Problem wie du, nur mit anderer Hardware.
Siehe in der Liste Punkt "UDF-Treiber von CeQuadrat - PEPE 20/7/98 ").
Da sind auch noch andere Antworten, sogar eine von jemand bei dem es
angeblich funktioniert (ich glaube, der hat gar nicht richtig
hingeschaut).
Bei mir funktioniert es immer noch nicht unter Win98.
Gruß
PEPE
(PEPE )

stefan Pepe

„Windows 98 und Packet CD“

Optionen

Hallo PEPE
Ich habe das Problem mit einem Update gelöst( Packet-CD 2.10 )
Damit funktioniert bestens!!!
Melde dich,wenn du´s brauchst.
Gruß Stefan
(Stefan)

Robert stefan

„Windows 98 und Packet CD“

Optionen

Ja! Mit 2.10 Build 136 "GEHT" das "Neuschreiben".
Aber, habt Ihr schon versucht das Gebrannte im UDF-Format mit irgrndeinem Dateimanager zu Lesen?
Wenn ich das versuche, kann ich das CD-Verzeichnis manchmal lesen, aber meistens entwickelt sich auf unterschiedliche Weise
ein Totalaufhänger der nur mit einem Kaltstart zu beseitigen ist.
(Robert)