Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

WIN98 Update --- Kaputte HD ???

karl / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Hat jemand Erfahrungen mit dem Win98 Update gemacht wo anschließend eine HD kaputt (statt 6GB nur 150MB erkannt, unformatierbar, Parition beginnt und endet in einem üngültigen Bereich) war.
Ich hatte bis jetzt bereits zwei, beidemale war ein Update vorangegangen.
Gruß
Karl (Karl)

Antwort:
Kann vorkommen. Wenn auch sehr selten (bei unter 4% der User).
Bitte wenden Sie sich an einen Händler, der Microsoft-Produkte
vertreibt.
Der tauscht Ihnen die Festplatte umgehend aus.
Natürlich kostenlos!!!
(Microsoft Service Team )

Antwort:
Hallo!
Auch ich hatte beim Versuch der Win98-Installation (Update von 95B,
FAT32)den gleichen Erfolg.FDisk meldete "Write Error" auf der Platte,
Format brach mit der Meldung "Sektor 0 defekt/schreibgeschütz" ab.
Ein Wechsel auf FAT16 oder low level format brachten keinen Erfolg.
Die Platte (Western Digital 1.2GB)funktionierte vorher 1 1/2 Jahre
problemlos.
Da ich bisher keine Hilfe durch meine Händler bekam,würde mich deine
Erfahrung zu diesem Thema interessieren.
Mail to ralfsc@snafu.de
Danke!
(Ralf Schmidt)

Antwort:
Hallo Ralf
Meine Erfahrungen sind sehr kurz. In beiden Fällen war die HD noch in Garantie und wurde anstandslos ausgetauscht.
Auf dem einen Rechner befindet sich jetzt ein sehr gut laufendes WIn95 mit aktuellen Treibern für meine Komponenten, der andere ist gerade in Arbeit, bekommt aber ein WIN98 (Vollversion, auf "Kundenwunsch") verpasst.
Ich persönlich gebe NT und 95 den Vorzug. Das Win98 aktuellere Treiber als 95 hat ist für mich kein Argument, die Treiber kann ich mir im Netz besorgen und da installiere ich die die ich will, nicht die die MS für mich vorsieht.
Hingegen 2 (in Worten: zwei) defekte, zum Wegwefen verurteilte, HD's (eine Western Digital mit 2GB und eine IBM mit 6GB) sind für mich ein sehr guter Grund auf 98 einstweilen zu verzichten.
Gruß
Karl
(Karl)

Antwort:
Danke für den Tip! Es hat geklappt, ich bekam sogar als Trost eine Diskette (1.44MB !!!!) geschenkt!
(Western Digital Kundendienst )

Antwort:
Kann vorkommen ??????
Für Microsoft ist das wohl eine Lapalie ??!
Ich glaub's nicht ...
(Frank)

Microsoft Service Team karl

„WIN98 Update --- Kaputte HD ???“

Optionen

Kann vorkommen. Wenn auch sehr selten (bei unter 4% der User).
Bitte wenden Sie sich an einen Händler, der Microsoft-Produkte
vertreibt.
Der tauscht Ihnen die Festplatte umgehend aus.
Natürlich kostenlos!!!
(Microsoft Service Team )

Western Digital Kundendienst Microsoft Service Team

„WIN98 Update --- Kaputte HD ???“

Optionen

Danke für den Tip! Es hat geklappt, ich bekam sogar als Trost eine Diskette (1.44MB !!!!) geschenkt!
(Western Digital Kundendienst )

frank Microsoft Service Team

„WIN98 Update --- Kaputte HD ???“

Optionen

Kann vorkommen ??????
Für Microsoft ist das wohl eine Lapalie ??!
Ich glaub's nicht ...
(Frank)

Ralf Schmidt karl

„WIN98 Update --- Kaputte HD ???“

Optionen

Hallo!
Auch ich hatte beim Versuch der Win98-Installation (Update von 95B,
FAT32)den gleichen Erfolg.FDisk meldete "Write Error" auf der Platte,
Format brach mit der Meldung "Sektor 0 defekt/schreibgeschütz" ab.
Ein Wechsel auf FAT16 oder low level format brachten keinen Erfolg.
Die Platte (Western Digital 1.2GB)funktionierte vorher 1 1/2 Jahre
problemlos.
Da ich bisher keine Hilfe durch meine Händler bekam,würde mich deine
Erfahrung zu diesem Thema interessieren.
Mail to ralfsc@snafu.de
Danke!
(Ralf Schmidt)

karl Ralf Schmidt

„WIN98 Update --- Kaputte HD ???“

Optionen

Hallo Ralf
Meine Erfahrungen sind sehr kurz. In beiden Fällen war die HD noch in Garantie und wurde anstandslos ausgetauscht.
Auf dem einen Rechner befindet sich jetzt ein sehr gut laufendes WIn95 mit aktuellen Treibern für meine Komponenten, der andere ist gerade in Arbeit, bekommt aber ein WIN98 (Vollversion, auf "Kundenwunsch") verpasst.
Ich persönlich gebe NT und 95 den Vorzug. Das Win98 aktuellere Treiber als 95 hat ist für mich kein Argument, die Treiber kann ich mir im Netz besorgen und da installiere ich die die ich will, nicht die die MS für mich vorsieht.
Hingegen 2 (in Worten: zwei) defekte, zum Wegwefen verurteilte, HD's (eine Western Digital mit 2GB und eine IBM mit 6GB) sind für mich ein sehr guter Grund auf 98 einstweilen zu verzichten.
Gruß
Karl
(Karl)